Veranstaltungen


Ein vollkommenes Landschaftsgemälde

Der englische Garten

06.10.2019 15:30-17:00


Termin: 06.10.2019, 15:30 Uhr

Treffpunkt: Schloss Eggenberg, Shop

Max. 30 Teilnehmer/innen

Dauer: ca. 90 min.

 

Führung mit Mag. Paul Schuster

Exklusiv für Club Schloss Eggenberg-Mitglieder 


Der Schlosspark von Eggenberg mit den großzügig gestalteten Baumgruppen und Wiesenräumen, mit den malerischen Szenarien zeugt heute noch von einer Parkpoesie, die nur an wenigen Stellen von Österreich so ursprünglich wie sie im 19. Jahrhundert gedacht wurde, erhalten geblieben ist“ (Historische Gärten in Österreich, Vergessene Gesamtkunstwerke, Wien 1999).

 

Bei diesem Rundgang durch den Eggenberger Park möchten wir Ihnen vom Werden dieses gepflanzten Landschaftsgemäldes ebenso erzählen, wie von den Absichten seiner Gestalter und der gewaltigen Aufgabe dieses Gartenkunstwerk für die nächsten Generationen zu erhalten.



Club Programm 2019

 

Vom Leben in einem Landschaftsgemälde: Ein Jahr im Eggenberger Garten

 

Vom grandiosen barocken Formalgarten der Fürsten Eggenberg, der im 17. und 18. Jahrhundert das Schloss mit reichen Broderieparterres, Labyrinth, Brunnen und hohen Heckenkarrees umgeben hat, sind nur noch wenige Spuren erhalten. Eggenberg liegt heute in einem weitläufigen Landschaftsgarten aus der Zeit der Romantik, der mit seinem wertvollen Baumbestand zu den kostbarsten Gartendenkmalen des Landes zählt. Nach 1820 ließ Jerome Graf Herberstein von seinen schlesischen Gärtnern Franz Matern und Friedrich Wägner eine Landschaft im englischen Stil anlegen, welche die Idealvorstellung seiner Zeit verkörpern sollte: “...ein vollkommenes, der Mannigfaltigkeit der Natur nachgebildetes Landschafts-Gemälde“.

 

Das 20. Jahrhundert ist nicht immer gnädig mit dieser Anlage umgegangen. Doch im letzten Jahrzehnt konnte in einem großen Parkpflegewerk viel von der ehemaligen Schönheit des Gartens wieder gewonnen werden.

 

Das Clubjahr 2019 möchten wir mit Ihnen im Freien verbringen. Gemeinsam mit dem Eggenberger Gartenteam erkunden wir Gartenräume und deren Geschichte, betrachten Blumen, Bäume, Tiere und Obst, alles was einen Garten kostbar macht.

 


 

 

Club Joanneum


8010 Graz, Österreich
welcome@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten und Kontaktdaten unserer Museen finden Sie auf der jeweiligen Webseite.