ELECTRICITY PYLONS ON PLASTIC 2014, Graz, Austria © Elisabeth Gschiel

20. April 2017 / Monika Holzer-Kernbichler

BIG WIRBEL. “Klappe, die Neunte:” Nähmaschine als Zeichenstift

Kunst- & Naturvermittlung | Kunsthaus Graz

Entgegen der ursprünglichen Bestimmung, Textiles zusammenzufügen, versucht die Künstlerin, die Nähmaschine als eine Art „Zeichenstift“ auf unterschiedlichsten Materialien wie Plastik, Papier, Fotografien etc. einzusetzen. Hochspannungsmasten, Baukräne oder Weltkarten – die ausgebildete Architektin zeigt, wie technisch „textiles Arbeiten“ sein kann.

Nähmaschine als Zeichenstift

Infos

http://www.elisabethgschiel.com/

www.bigwirbel.at

 

Einblicke

Kategorie: Kunst- & Naturvermittlung | Kunsthaus Graz
Schlagworte: Big Draw Graz | Big Wirbel


Folgende Beitrage sind für dich interessant:

Ein Gedanke zu “BIG WIRBEL. “Klappe, die Neunte:” Nähmaschine als Zeichenstift

  1. evi

    Faszinierend. Aber meine Nähmaschine hätte das nicht ausgehalten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Benutzen Sie diese HTML Tags und Attribute:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>