Christus als Guter Hirte

Pieter II Stevens

Alte Galerie, Schloss Eggenberg (Universalmuseum Joanneum, Graz, Österreich)

Pieter II Stevens

Leben: Mecheln, um 1567 – Prag, um 1624
Datierung:
Technik: Öl auf Kupfer
Maße: 21,3 x 27 cm
Besitz: Alte Galerie, Schloss Eggenberg (Universalmuseum Joanneum, Graz)
Inventarnummer: 73

Über das Werk

Der flämische Landschaftsmaler Pieter Stevens d. J. veranschaulicht hier ein Gleichnis aus der Bibel, in dem Jesus sagt: „Ich bin der gute Hirt. Der gute Hirt gibt sein Leben hin für die Schafe. […] Der bezahlte Knecht aber, der nicht Hirt ist und dem die Schafe nicht gehören, lässt die Schafe im Stich und flieht, wenn er den Wolf kommen sieht; und der Wolf reißt sie und jagt sie auseinander.“ (Joh 10,1–16)

Mit dem Schaf ist der Gläubige gemeint, mit dem Wolf das Böse. Der gute Hirte, der mit dem Nimbus als Jesus gekennzeichnet ist, verteidigt das Schaf gegen den schwarzen Wolf mit seinem Hirtenstab. Im Mittelgrund des Bildes ist jedoch eine Herde zu beobachten, von der einige Tiere weglaufen.

Erfahren Sie mehr!  Expand Box

Der als Hofmaler von Kaiser Rudolf II. bekannte Pieter Stevens malte mehrere Bilder mit religiöser, bäuerlicher und Landschaftsthematik in der Tradition Bruegels. In dieser kleinen Tafel ist der Bezug zur Bibel offenkundig: Jesus ist nicht nur mit Hirtenhut und -stab, sondern auch mit einem Nimbus ausgezeichnet. Er bekämpft den schwarzen Wolf, der ein Lamm gerissen hat. Es ist bezeichnend, dass der Wolf schwarz gefärbt ist. In vorchristlichen Zeiten konnte der weiße Wolf positive Bedeutung haben.

Dieses Werk ist eines jener kostbaren Gemälde aus den Sammlungen der Alten Galerie, welche die aktuelle Kampagne der Oper Graz 2018/19 begleiten. Für Tänze einer Ausstellung: Christus als Guter Hirte von Pieter II Stevens

Unser Tipp

Bilderreisen

in der Alten Galerie



Seit 2014 laden wir Sie im Rahmen der Reihe „Bilderreisen“ an jedem letzten Sonntag des Monats zu einer ganz besonderen Führung durch die Alte Galerie ein. 

mehr...

Alte Galerie, Schloss Eggenberg

Eggenberger Allee 90
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9560
altegalerie@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
26. April bis 31. Oktober Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr
01. November bis 31. März 2020

geschlossen, nur im Rahmen einer Führung und nach Voranmeldung zugänglich


01. April 2020 bis 31. Oktober 2020 Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr
01. November 2020 bis 31. März 2021

geschlossen, nur im Rahmen einer Führung und nach Voranmeldung zugänglich


Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender.

Öffnungszeiten der Bibliothek
Di–Fr 10–12 Uhr und nachmittags gegen Voranmeldung

 

 

13. April 2020
1. Juni 2020
26. Oktober 2020

24. bis 25. Dezember
24. bis 25. Dezember 2020