Lange Nacht der Kirchen in der Antoniuskirche

Die Lange Nacht der Kirchen ist ein Projekt aller christlichen Kirchen im Land.

Im Rahmen der „Langen Nacht der Kirchen“ – einer Aktion der Diözesen Österreichs, in der Steiermark seit 2007 eingeführt – öffnet auch die Antoniuskirche nun jedes Jahr ihre Kirchenpforten, um Besucher/innen die Schönheiten dieser einstigen Klosterkirche des Kapuzinerordens näher zu bringen. Zu erleben sind Spezialführungen, Gesprächsrunden, Gesangsdarbietungen und vieles mehr!

Die Kirche, die im Zeichen der Gegenreformation erbaut wurde, ist dem heiligen Antonius von Padua geweiht und besitzt einen aufwendig gestalteten barocken Hochaltar und ein Altarbild von Giovanni Pietro de Pomis.

Wir freuen uns, Sie wieder am 28. Mai 2021 bei der Langen Nacht der Kirchen begrüßen zu dürfen. Nähere Informationen zum Gesamtprogramm in Österreich finden Sie auf der offiziellen Webseite.

Veranstaltung

Lange Nacht der Kirchen

Online

28.05.2021 > Volkskundemuseum

Im Zuge der Langen Nacht der Kirchen - veranstaltet von der Diözese Graz-Seckau - laden wir Sie heuer - per Video - auf einen Besuch in der Antoniuskirche in der Grazer Paulustorgasse ein mehr...

Schmökern Sie in unserem Archiv!

Außenansicht der Antoniuskirche,
Veranstaltung

Lange Nacht der Kirchen 2019

Programm in der Antoniuskirche

24.05.2019 > Volkskundemuseum

Mit Backstage-Führungen und geistlicher Musik aus dem 17. bis 20. Jahrhundert ladet die Antoniuskirche auch heuer wieder zu einer Langen Nacht der Kirchen ein. mehr...

Antoniuskirche Graz
Veranstaltung

Lange Nacht der Kirchen 2018

25.05.2018 > Volkskundemuseum

Das Programm in der Antoniuskirche führt heuer 800 Jahre zurück - mit Tönen und Worten erspüren wir das Mittelalter. mehr...

Ausstellungsansicht,
Führung

Kuratorenführung mit Johannes Rauchenberger

Lange Nacht der Kirchen 2018

25.05.2018 > Kunsthaus Graz

Führung durch die Ausstellungen „Glaube Liebe Hoffnung“ im Kunsthaus Graz und „Last & Inspiration“ im Diözesanmuseum/Priesterseminar Graz. mehr...

Foto: Gregor Lorenz,
Veranstaltung

ANDRÄ KUNST – Eine Außenperspektive

Lange Nacht der Kirchen 2018

25.05.2018 > 

Seit 1999 herrscht in der Grazer Kirche St. Andrä permanente Gastfreundschaft für zeitgenössische Kunst im Kirchenraum. Alois Kölbl (Pfarrer) und Johannes Rauchenberger (Leiter des Kulturzentrums bei den Minoriten) werfen einen Blick von außen darauf. mehr...

Volkskundemuseum

Paulustorgasse 11-13a
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9810
volkskunde@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
10. April 2021 bis 31. Oktober 2021 Mo-So, Feiertag 10 - 18 Uhr
01. November 2021 bis 31. Dezember 2021 Di-So, Feiertag 10 - 18 Uhr
02. Jänner 2022 bis 31. Dezember 2022 Di-So, Feiertag 10 - 18 Uhr


Aufgrund der aktuellen Covid-Verordnungen ist in allen Häusern des Universalmuseums Joanneum die Teilnehmer*innenzahl bei Führungen begrenzt. Wir bitten Sie deshalb um verlässliche Voranmeldung unter +43-316/8017 9810

 

1. November 2021
18. April 2022
6. Juni 2022
15. August 2022
26. Dezember 2022

24. bis 25. Dezember 2021
1. Jänner 2022
1. März 2022
24. bis 25. Dezember 2022