In Then Out, Version 2020

masked sculpture, ehemalige Schüler*innen der Waldorfschule Karl Schubert Graz, betreut von Klaus Dieter Zimmer

12.05. - 31.10.2020
Das bestehende Metallkunstwerk "In Then Out" wurde mittels Stoffresten temporär verändert. Das bestehende Metallkunstwerk "In Then Out" wurde mittels Stoffresten temporär verändert.

Bildinformationen

Laufzeit

12.05. - 31.10.2020

Ort

Österreichischer Skulpturenpark

Alle anzeigen

Über die
Ausstellung

Die architektonisch angelegte Skulptur von Studierenden der Klasse Tobias Rehberger, Städelschule Frankfurt - ein Gerüst aus Innen und Außen -, die im Zuge eines Artists-in-Residence-Programms 2014 entstand, stellt nicht nur für uns eine Herausforderung dar, sondern bildet auch die Basis für eine künstlerische Intervention an der Skulptur.

 

Im Frühjahr hatten wir bereits einige Entwürfe ausgearbeitet, die dann aber wegen des Lockdowns nicht realisiert werden konnten. Im Laufe dieses „Stillstandes“ entwickelte sich eine andere Blickrichtung auf die Dinge des alltäglichen Geschehens und somit auch auf die Gestaltung beziehungsweise Veränderung der Skulptur. Uns ist der Ideenreichtum, die Vielfalt und die Buntheit der Masken aufgefallen, die zum Teil performativ verwendet und getragen wurden. Auch der Begriff der living sculpture tauchte bei uns plötzlich auf.

 

Wir fanden durch Zufall ein ganzes Konvolut an Stoffresten, die für Masken völlig ungeeignet waren. Nach einigen kollektiven Gesprächen haben wir uns dazu entschlossen, die Skulptur In Then Out damit zu verändern bzw. zu maskieren.

 

Die Skulptur soll aber durch die Maskierung mit Stoffen keine Lockdown-Intervention sein, sondern vielmehr auf ein ästhetisches Erscheinungsbild dieser Zeit hinweisen.

 

Text: Klaus Dieter Zimmer

Ausstellungsgestaltung

Ehemaligen Schüler*innen der Waldorfschule Karl Schubert, Graz; Leitung: Klaus Dieter Zimmer; 

 

Künstler*innen: Theresa Emmerich, Ivana Achberger, Philipp Sippel und Elias Lang

 

Zusatzinformationen

Der Österreichische Skulpturenpark lädt Kunstklassen zur Auseinandersetzung mit dem bestehenden Kunstwerk In Then Out, 2014, der Klasse Rehberger, Städelschule Frankfurt, zur Entwicklung einer temporäreren Version ein.