Farne bestimmen

Workshop mit Kurt Zernig

18.02.2016 13:00-18:00


Kosten: 10 EUR pro Person; ermäßigt 8 EUR
Anmeldung: Wir bitten um verbindliche Anmeldung

unter +43/3682/22233

 

Ort: Seminarraum, Schloss Trautenfels


Rund 80 Arten und Unterarten von Farnpflanzen, zu denen auch die Bärlappe und Schachtelhalme zählen, kommen wildwachsend in der Steiermark vor. Sie sind zwar größtenteils recht einfach zu bestimmen, ein kleinerer Teil der Arten bzw. Unterarten gilt aber durchaus als bestimmungskritisch.

Gemeinsam werden wir uns nach einer kurzen theoretischen Einführung mit den relevanten Merkmalen beschäftigten, den Umgang mit Bestimmungsschlüsseln kennenlernen und damit  verschiedene Arten identifizieren. Anschließend können wir das dabei Gelernte sogleich an Herbarmaterial anwenden: Von allen heimischen Arten stehen Herbarbelege zum Bestimmen und Vergleichen bereit. Gerne können Sie auch eigene Fotos und Herbarmaterial von Farnen zum Workshop mitbringen.

Der Workshop ist auch für Neueinsteiger geeignet, denn Vorkenntnisse werden keine vorausgesetzt. Falls vorhanden, bitte eine 10fach-Lupe und/oder die "Exkursionsflora für Österreich" mitnehmen.

Schloss Trautenfels

Trautenfels 1
8951 Stainach-Pürgg, Österreich
T +43-3682/222 33
trautenfels@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
01. Juli 2020 bis 31. Oktober 2020 Mo-So, Feiertag 10 - 17 Uhr
01. November 2020 bis 26. März 2021 geschlossen
27. März 2021 bis 31. Oktober 2021 Mo-So, Feiertag 10 - 17 Uhr