Programmangebot für Schulen zur Ausstellung

Aus der Sammlung. Landschaftsmalerei von Waldmüller bis Thöny

Kuratiert von Gudrun Danzer, Günther Holler-Schuster

Ort: Neue Galerie Graz, Erdgeschoss

 

Der Begriff „Landschaft“ hat innerhalb wie außerhalb des Kunstdiskurses mannigfaltige Bedeutungen. Er kann sich auf das reale Lebensumfeld von Menschen genauso beziehen wie touristisch besuchte bzw. verwertete Landstriche. Er kann das Land bezeichnen, das verschiedene Wissenschaften erforschen, genauso wie jenes, das für unterschiedlichste Zwecke verändert oder genutzt wird. Die Ausstellung führt diese Gedanken des Landschaftsschwerpunktes der Sommerausstellung 2015 fort.

 

> weitere Informationen zur Ausstellung Aus der Sammlung

Einladung zum

Vermittlungsangebot für Schulen

>> geeignet für Schüler/innen der 1. bis 13. Schulstufe
im Rahmen vielerUnterrichtsfächer, insbesondere
Kunsterziehung, Kunstgeschichte, Malerei und Grafik  

sowie weitere kreative Fächer uvm. 

Führung durch die Ausstellung

Dialogischer Rundgang für Kinder und Jugendliche von 6 bis 19 Jahren, Dauer: ca. 1 h

 

Rundgang mit Glas

Für Kinder und Jugendliche von 6 bis 19 Jahren – das Programm wir altersgerecht angepasst.

Rundgang mit praktischem Teil, Dauer: ca. 1 h

 

Wir freuen uns auf lebendige Gespräche vor den Kunstwerken in der Neuen Galerie Graz! Impulsgebend sind Naturmaterialien – alle fein säuberlich in Gläsern verpackt –, die uns zu den Werken leiten und ihnen Geschichten oder Geheimnisse entlocken. Was gibt es wohl zu hören?


EXTRAKLASSE

Für Kinder und Jugendliche von 6 bis 19 Jahren – das Programm wird altersgerecht angepasst. Ausstellungsrundgang mit praktischem Teil im Atelier, Dauer: 2 h

 

Oberhalb der Himmel ...

… und darunter eine einzigartige Vielfalt: vom glitzernden Meer über das spitze Gebirge und den tiefen Wald bis hinein in die unendliche Weite. Immer schon haben sich Menschen mit den Schönheiten der Landschaft kreativ auseinandergesetzt – ob spielerisch, mutig, wortgewandt, wohlklingend oder bildgewaltig. Welche Rollen Landschaften im Kopf spielen, werden wir gemeinsam ergründen und dabei nicht auf den Himmel vergessen. Im Atelier finden die Landschaften schließlich den Weg aus eurem Kopf und aufs Papier. Und damit ihr auch daheim Wiesen oder Fensterbänke bunt „bemalen“ könntet, bauen wir am Ende noch lustige Samenbomben zum Mitnehmen! 

>> weiterführende Arbeitsmaterialien

zur Vor- und/oder Nachbereitung Ihres Museumsbesuchs 

> wie das Begleitheft zur Ausstellung, den Audio Guide usw.

finden Sie im Beitrag zur Ausstellung

> weitere Audio Guides

Anfragen (bitte spätestens 1 Woche vor dem gewünschten Termin) unter
joanneumsviertel@museum-joanneum.at oder T: +43-316/8017-9100

Kosten pro Schüler/in im Klassenverband

  • Eintritt: 2 € (kostenlos mit Joanneumskarte Schule)
  • Bildungsprogramm (inkl. Eintritt)
    Bis 1 Stunde: 3,50 € (kostenlos mit  Joanneumskarte Schule)
    Bis 2 Stunden: 4,50 € (1 € mit Joanneumskarte Schule)
    Bis 3 Stunden: 5,50 € (2 € mit  Joanneumskarte Schule)
    Max. 2 Begleitpersonen pro Klasse frei!

Joanneumskarte Schule - 1 Jahr um 2,50 € ins Museum

Freier Eintritt inkl. 1-stündige Bildungsprogramme
 

5-Gewinnt-Pass 

Jeder 5. Eintritt für die gesamte Klasse frei!


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte beachten Sie, dass Ihre Terminanmeldung verbindlich ist! Sollten Sie eine Stornierung oder Änderung des Termins wünschen, ist dies bis spätestens 48 Stunden vor dem gebuchten Termin kostenlos möglich – bitte geben Sie uns rechtzeitig Bescheid. Ihr Nichterscheinen verursacht uns Kosten, die wir im Falle einer zu späten bzw. nicht erfolgten Absage an Sie weiterverrechnen müssen: 50 % des Rechnungsbetrages  bzw. bei Schulen ein Mindestbetrag von 25 € pro gebuchter Vermittlerin/gebuchtem Vermittler.

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Gruppe pünktlich am vereinbarten Treffpunkt versammelt ist. Ab einer Verspätung von 10 Minuten kann es aus logistischen Gründen zu einer Verkürzung oder zum Entfall der Führung/des Vermittlungsprogramms kommen.

Für alle Besuche gilt die Hausordnung des Universalmuseums Joanneum.

Neue Galerie Graz

Joanneumsviertel, Zugang Kalchberggasse
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten

Di-So 10-17 Uhr 
 
Überblicksführungen
Sa, So, Feiertag, 14 Uhr (de), So, 11 Uhr (en). Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung.

Öffnungszeiten der Bibliothek
Di und Do 10-15 Uhr sowie nach Vereinbarung

Öffnungszeiten OHO!

Di bis Fr von 10 bis 24 Uhr
Sa 9 bis 24 Uhr
So und Feiertag 9 bis 18 Uhr

 

2. April 2018
21. Mai 2018

24. bis 25. Dezember
13. Februar 2018
24. bis 25. Dezember 2018