Tänze einer Ausstellung

In Kooperation mit der Oper Graz

14.06.2019


Nachmittagsvorstellung: 14:30-16:40 Uhr
Abendvorstellung: 19:00-20:30 Uhr (Einlass 18:45 Uhr)

 

Der Besuch der Nachmittagsvorstellung ist im Kauf einer Eintrittskarte für das Universalmuseum Joanneum inkludiert.


Während in den „Jahreszeiten“ das Museum und die Bilder in die Oper kommen, gehen bei den „Tänzen einer Ausstellung“ die Tänzer/innen ins Museum! Umgeben von Malerei, Skulptur und anderen Formen der bildenden Kunst in der Neuen Galerie Graz werden die Tänzer/innen zu kreativen Choreografen. Sie lassen sich von den Kunstwerken und der Architektur inspirieren und erarbeiten für sich sowie für ihre Kolleginnen und Kollegen neue Werke. Dabei öffnen sich künstlerische Synergien, die den Kunstwerken durch eine tänzerische Interpretation eine weitere Ebene verleihen. Die Zuschauer/innen können die Tänzer/innen dabei aus nächster Nähe erleben: So entsteht eine besonders „bewegliche“ Form der Ausstellung.

> Erfahren Sie mehr über die Veranstaltung!

 

Oper Graz:

Bilder der Alten Galerie für die Spielzeit 2018/2019



Kostbare Gemälde aus den Sammlungen der Alten Galerie begleiten die aktuelle Kampagne der Oper Graz. Erfahren Sie mehr! 

Neue Galerie Graz

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
09. Februar 2021 bis 31. Dezember 2021 Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Führungen
Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung.

Öffnungszeiten der Bibliothek
Di und Do 10-15 Uhr sowie nach Vereinbarung (ausnahmsweise Abweichungen möglich)

Café OHO!
Di-Sa 10-24 Uhr

 

1. November 2021

24. bis 25. Dezember 2021