Karl Karner

25.01.-24.03.2008


Eröffnung: 24.01.2008, 19 Uhr
Kuratiert von: Günther Holler-Schuster

Ort: Studio der Neuen Galerie Graz


Karl Karner (geb. 1973 in Feldbach, lebt in Wien), der als ausgebildeter Kunstgießer die Entstehung der klassischen Formen von Skulptur genau kennt, positioniert seine Arbeit generell zwischen den Disziplinen bildende Kunst und Tanztheater. Allein in der Verbindung der beiden Bereiche liegen zahlreiche aktuelle Fragestellungen verborgen, die er nach und nach zu definieren versucht. Das Performative, das sich die Avantgarde schon in den 1950er Jahre erobert hat, erfährt hier gleichsam eine modifizierte Verwendung. Seine Objekte sind meist Requisiten in einem Gesamtkomplex, der sich als Kulisse, aber auch als installatives Ensemble im herkömmlichen Sinne lesen lässt.


Neue Galerie Graz

Joanneumsviertel, Zugang Kalchberggasse
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Überblicksführungen
Sa, So, Feiertag, 14 Uhr (de), So, 11 Uhr (en). Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung.

Öffnungszeiten der Bibliothek
Di und Do 10-15 Uhr sowie nach Vereinbarung

Öffnungszeiten Café OHO!
Di-Sa 10 bis 24 Uhr

 

22. April 2019
10. Juni 2019

24. bis 25. Dezember
31. Dezember
1. Jänner 2019
5. März 2019
24. bis 25. Dezember 2019