Südalpen und Hochkarst

Naturkundliche Studienreise vom 22. bis 26. Juni 2011

Im Juni 2011 führte eine botanische Studienreise in die artenreichen Südalpen: Vom Felssturzgebiet der Schütt am Fuße des Dobratsch ging es über die üppigen Monatsch-Wiesen auf die Cima di Terra Rossa in den Julischen Alpen, auf den Monte Verzegnis in den Karnischen Alpen und in den Hochkarst, der bereits im 19. Jahrhundert von steirischen Botanikern erforscht wurde. Die Krainer-Lilie, der Himmelsherold, der endemische Doldenblütler Hladnikia pastinacifolia sind einige der Entdeckungen auf dieser Reise.

 

Weitere Informationen finden sich im Exkursionsbericht.

Downloads

Naturkundemuseum

Joanneumsviertel, Zugang Kalchberggasse
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten

Di-So 10-17 Uhr

Überblicksführungen
Sa, So, Feiertag 14:30 Uhr (de)
Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung.

Studienzentrum Naturkunde
Weinzöttlstraße 16
8045 Graz, Österreich 
T +43-316/8017-9000
Termine auf Anfrage

Öffnungszeiten Café OHO!
Di-Sa 10 bis 24 Uhr

 

24. bis 25. Dezember