Steirisch-kärntnerische Pilzexkursion im Raum St. Lambrecht

Exkursion mit Uwe Kozina, Harald Kahr, Herbert Pötz und Gernot Friebes am 22.8.2015

Die gemeinsame, nun schon traditionelle, grenzüberschreitende Pilzkartierungsexkursion mit dem Naturwissenschaftlichen Verein für Kärnten (Fachgruppe Pilzkunde, unter der Leitung von Herbert Pötz) führte uns heuer in das Gebiet Steirisch Laßnitz – St. Lambrecht. In den Kartierungs-Quadranten 8951/1 und 8951/2 wurden bisher 139 bzw. 40 Pilzarten festgestellt, registriert und zum Teil als Herbarbelege im Universalmuseum Joanneum hinterlegt.

 

Bei der Exkursion am 22. August 2015 mit ca. 80 Teilnehmer/innen konnte eine beachtliche Anzahl an Pilzarten festgestellt werden. Insgesamt wurden 257 Pilzarten gefunden, darunter auch einige Besonderheiten wie Syzygospora (= Christiansenia) pallida, ein Neufund für die Steiermark.

Fundliste St. Lambrecht 22.8.2015

Kartenbild: Österreich-Karte 1:50.000, Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen (BEV).

Naturkundemuseum

Joanneumsviertel, Zugang Kalchberggasse
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Überblicksführungen
Sa, So, Feiertag 14:30 Uhr (de)
Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung.

Studienzentrum Naturkunde
Weinzöttlstraße 16
8045 Graz, Österreich 
T +43-316/8017-9000
Termine auf Anfrage

Öffnungszeiten Café OHO!
Di-Sa 10 bis 24 Uhr

 

22. April 2019
10. Juni 2019

24. bis 25. Dezember
31. Dezember
1. Jänner 2019
5. März 2019
24. bis 25. Dezember 2019