Alpinbotanische Exkursion 2006

in die Meeralpen und Cottischen Alpen (16.-22.07.2006)

Die Alpinbotanische Exkursion 2006 führte unter der Leitung von Ing. Thomas Ster, Mag. Kurt Zernig und Renate Höllriegl in die Südwestalpen, genauer in die Meeralpen und Cottischen Alpen. Zu dieser Exkursion verfassten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Protokoll, in dem die einzelnen Routen näher beschrieben und die gesehenen Pflanzenarten aufgelistet sind. Einzelne Pflanzenarten sind näher vorgestellt.

Pedicularis rosea subsp. allionii, Allionis Läusekraut, ist ein Endemit der Westalpen und wurde im obersten Bereich des Vallone di Soustra gefunden, Foto: K. Zernig

Der Verlauf der Exkursion:

 

16. Juli: Anreise (Graz Borgo San Dalmazzo)
17. Juli: Botanische Wanderung vom Lago della Rovina in Richtung Colle di Fenestrelle (Meeralpen)
18. Juli: Botanische Wanderung von Argentera zu den Laghi di Roburent (Cottische Alpen)
19. Juli: Besichtigungen von Manta, Saluzzo und Barolo
20. Juli: Botanische Wanderung am Colle di Tenda (Meeralpen)
21. Juli: Botanische Wanderung im Vallone di Soustra (Cottische Alpen)
22. Juli: Rückreise (Borgo San Dalmazzo Graz)

Downloads

Naturkundemuseum

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
09. Februar 2021 bis 31. Dezember 2021 Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr
02. Jänner 2022 bis 31. Dezember 2022 Di-So, Feiertag 10 - 18 Uhr


Rundgänge
Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung.

Studienzentrum Naturkunde
Weinzöttlstraße 16
8045 Graz, Österreich 
T +43-316/8017-9000
Termine auf Anfrage

Café OHO!
Di-Sa 10-24 Uhr

 

1. November 2021
18. April 2022
6. Juni 2022
15. August 2022
26. Dezember 2022

24. bis 25. Dezember 2021
1. Jänner 2022
1. März 2022
24. bis 25. Dezember 2022