Schauplatz Natur

Beim „Schauplatz Natur“ rücken wir spannende Themen aus den Bereichen Biodiversität und Umwelt sowie deren Schutz in den Fokus. Dazu greifen wir aktuell relevante Fragestellungen auf, welche sich jeweils um einen Jahresschwerpunkt bewegen.

 

Das Team der Naturvermittlung stellt für Sie ein exklusives, handlungsorientiertes Programm zusammen. So werden komplexe Vorgänge und Zusammenhänge in Natur und Umwelt verständlich und Naturwissenschaft begreifbar gemacht.

 

Auch Fachleute sind zu Gast beim „Schauplatz Natur“, um ihr Wissen mit den Besucherinnen und Besuchern zu teilen.

 

Seit 2017 beschäftigen wir uns in dieser Reihe mit dem Klimawandel und seinen Folgen und laden Sie ein, die Natur näher zu betrachten und Vorgänge kritisch zu hinterfragen.

 

Das Naturkundemuseum und der Artenschutz – eine Verbindung, die seit 2018 im Rahmen von Citizen-Science-Projekten noch stärker nach außen gelebt wird. Immer am 3. März – dem Welttag des Artenschutzes – wird das Naturkundemuseum gemeinsam mit Partnern eine bedrohte Art in den Mittelpunkt stellen.

 

Wir beantworten Fragen, die Sie sich so noch nie gestellt haben!
 

Sujet Schauplatz Natur
Veranstaltung

Schauplatz Natur: Wer ist der Nächste?

Wildbienen

03.03.2019 > Naturkundemuseum

Immer am 3. März – dem Welttag des Artenschutzes – wird das Naturkundemuseum gemeinsam mit Partnern eine bedrohte Art in den Mittelpunkt stellen. mehr...

Der Klimawandel und die Steiermark, 2017,
Veranstaltung

Schauplatz Natur: Der Klimawandel und die Steiermark 2019

11.12.-12.12.2019 > Naturkundemuseum

Gemeinsam mit Expertinnen und Experten wichtiger Forschungsinstitutionen sowie mit der Stadt Graz und dem Land Steiermark soll diese globale Entwicklung speziell auf die Auswirkungen für Graz und die Steiermark beleuchtet werden. mehr...

Schmökern Sie in unserem Archiv!



Sujet Schauplatz Natur Klimawandel
Veranstaltung

Schauplatz Natur: Der Klimawandel und die Steiermark 2018

Fokus Mensch und Gesundheit

12.12.2018 > Naturkundemuseum

Was lässt sich für die Regionen der Steiermark in Bezug auf den Klimawandel erwarten und was kann jede/r Einzelne ganz konkret gegen ihn tun? mehr...

Halsbandschnäpper
Veranstaltung

Schauplatz Natur: Wer ist der Nächste?

03.03.2018 > Naturkundemuseum

Immer am 3. März – dem Welttag des Artenschutzes – wird das Naturkundemuseum gemeinsam mit Partnern eine bedrohte Art in den Mittelpunkt stellen. mehr...

Schauplatz Natur, Sujet
Veranstaltung

Schauplatz Natur: Der Klimawandel und die Steiermark 2017

12.12.2017 > Naturkundemuseum

Was lässt sich für die Regionen der Steiermark in Bezug auf den Klimawandel erwarten und was kann jede/r Einzelne ganz konkret gegen ihn tun? mehr...

Veranstaltung

Schauplatz Natur: Experiment Klima - Klimaexperiment

10.09.2017 > Naturkundemuseum

Entdeckungsreise durch die Erdgeschichte
Ort: Naturkundemuseum mehr...

Foto: W. Obermayer
Veranstaltung

Schauplatz Natur: Pflanzenwachstum und Klimawandel

Phänologie als „Messinstrument“ lokaler und globaler Veränderungen

14.05.2017 > Naturkundemuseum

Veränderte Wachstumsperioden machen den Klimawandel sichtbar.
Ort: Naturkundemuseum mehr...

Foto: Universalmuseum Joanneum/N. Lackner
Veranstaltung

Schauplatz Natur: Stille Zuwanderer unter uns

Nutznießer des Klimawandels?

12.03.2017 > Naturkundemuseum

Welche Faktoren müssen zusammenspielen, damit neue Arten bei uns heimisch werden? mehr...

Naturkundemuseum

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Überblicksführungen
Sa, So, Feiertag 14:30 Uhr (de)
Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung.

Studienzentrum Naturkunde
Weinzöttlstraße 16
8045 Graz, Österreich 
T +43-316/8017-9000
Termine auf Anfrage

Öffnungszeiten Café OHO!
Di-Sa 10 bis 24 Uhr

 

10. Juni

24. bis 25. Dezember