Warhol Wool Newman. Painting Real / Screening Real. Conner Lockhart Warhol

Aus dem Blickwinkel von Christopher Wool und Sharon Lockhart, zwei Positionen der aktuellen US-amerikanischen Kunst, wirft der vorliegende Katalog einen Blick auf das Werk von deren Vorläufern und Wegbereitern. Dreh- und Angelpunkt bei dieser Betrachtung ist Andy Warhol, der das Medium der Malerei revolutioniert und auch für die Entwicklung des Films einen wesentlichen Beitrag geleistet hat. Sein künstlerisches Schaffen reflektiert dabei sowohl Barnett Newmans Zugang zur Materialität des Bildes als auch das Spiel mit der scheinbaren Realität von Medienbildern, wie wir es schon bei Bruce Conner beobachten können.

 

Die Publikation bietet ein umfangreiches und komplexes Panorama von kunsthistorischen Bezügen bis hin zu zeithistorisch-politischen Analysen. Auf vielfältige Art und Weise werden Affinitäten und Gegensätze innerhalb der Beziehungen, der Inhalte und Formensprachen der fünf Positionen untersucht. So enthält der Katalog neben Abbildungen der ausgestellten Gemälde und der gezeigten Filme Textbeiträge von Giuliana Bruno, Achim Hochdörfer/Wolfram Pichler, Christian Höller, Hans Dieter Huber, Peter Pakesch, Ferdinand Schmatz, Marc Siegel und Ian White.

 

Deutsche und englische Ausgabe

Preis: € 29,90

vergriffen
 

Kunsthaus Graz

Lendkai 1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9200
kunsthausgraz@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Führungen
Sa 15:30 Uhr, So & Feiertag 11 Uhr (DE), So 14 Uhr (EN), Abweichungen möglich. Weitere Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung

Architekturführungen
nur in ausstellungsfreien Zeiten, Di-So, Feiertag 11, 14 Uhr (So EN) und 15:30 Uhr (DE) oder auf Anfrage

Kunsthauscafé
Mo-Do 9-23 Uhr
Fr-Sa 9-1 Uhr
So 9-20 Uhr
T +43-316/714 957

 

31. Dezember

24. bis 25. Dezember