Hartmut Skerbisch

Leben und Werk

Zu Hartmut Skerbischs Gesamtwerk erscheint im Spätherbst 2015 parallel zur Ausstellung Das Paradies der Untergang. Hartmut Skerbisch - Medienarbeiten im Kunsthaus Graz eine Publikation, die vom Verein der Freunde von Hartmut Skerbisch herausgegeben wird. Sie ist die erste umfassende Abhandlung zum Leben und Werk des Künstlers.


Mit Texten von: Elisabeth Fiedler, Christine Frisinghelli, Rainer Fuchs, Günther Holler-Schuster, Franz Niegelhell, Regina Novak, Peter Pakesch, Ralph Schilcher, Georg Skerbisch, Martina Scholger und Fabian Wallmüller. Diverse Interviews mit Zeitzeugen gewähren einen persönlichen Blick auf den Künstler und sein Schaffen.

 

 

 

Das Buch erscheint zweisprachig (deutsch/englisch) im Verlag für moderne Kunst. Es ist farbig bebildert und in Softcover gebunden, der Umfang beläuft sich auf 334 Seiten. Preis: € 29,90

Kunsthaus Graz

Lendkai 1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9200
F +43-316/8017-9212
kunsthausgraz@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Kunsthauscafé

So-Do 9-23 Uhr
Fr-Sa 9-1 Uhr

T +43-316/714 957
 

Führungen

Sa 15:30 Uhr, So, Feiertag 11 Uhr (de), So 14 Uhr (en), ausnahmsweise Abweichungen möglich. Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung

 

1. Jänner 2018 13 - 17 Uhr
2. April 2018
21. Mai 2018
31. Dezember 2018

24. bis 25. Dezember
13. Februar 2018
24. bis 25. Dezember 2018