Corporate

Xu Zhen (Produced by MadeIn Company)

Corporate. Xu Zhen (Produced by MadeIn Company)

Xu Zhen ist eine der virtuosesten Leitfiguren einer jüngeren Generation chinesischer Kunstschaffender. Seine künstlerischen Strategien schwanken zwischen ironischer Institutionskritik, einer „Kunst der Anpassung“ an globale wirtschaftliche Strukturen, der partiellen Verwertung von Konzeptkunst und fertigungstechnischer Präzision. Die oft theatralischen und provokanten Skulpturen, Bilder, Performances und Videos kommentieren die kurzlebige und konsumorientierte Gesellschaft: Sie fragen, wohin unser Verhalten in Zukunft führen wird.

 

Der Katalog legt einen Schwerpunkt auf jene Arbeiten, die Xu Zhen seit 2009 mit seiner Firma MadeIn Company produziert und greift sowohl in den Texten als auch in der provokativen Gestaltung seine Beschäftigung mit Kunst als Ware auf. Die Textbeiträge untersuchen Xu Zhens komplexe Strategien und Methoden der Adaption und der Durchdringung zeitgenössischer Kunststrategien und kontextualisieren sein ausgeprägt performatives Schaffen in Hinblick auf die Entwicklung chinesischer Kunst seit den 1990er-Jahren. 

 

Mit Texten von Christopher Moore, Petra Pölzl, Philip Tinari, einem Gespräch zwischen Xu Zhen und Katrin Bucher Trantow und einem Vorwort der Kuratoren Peter Pakesch und Katrin Bucher Trantow.

 

Der Katalog erscheint anlässlich der Ausstellung Corporate. Xu Zhen (Produced by MadeIn Company).

 

 

Verlag für moderne Kunst GmbH

ISBN 978-3-903004-51-1

Preis: € 29.90, Deutsch/Englisch

Bestellung

Kunsthaus Graz

Lendkai 1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9200
F +43-316/8017-9212
kunsthausgraz@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Kunsthauscafé

So-Do 9-23 Uhr
Fr-Sa 9-1 Uhr

T +43-316/714 957
 

Führungen

Sa 15:30 Uhr, So, Feiertag 11 Uhr (de), So 14 Uhr (en), ausnahmsweise Abweichungen möglich. Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung

 

1. Jänner 2018 13 - 17 Uhr
2. April 2018
21. Mai 2018
31. Dezember 2018

24. bis 25. Dezember
13. Februar 2018
24. bis 25. Dezember 2018