Journey of Hope

Plakatprojekt von Studierenden der FH Joanneum, Informationsdesign

28.01.-31.01.2016


Eröffnung: 28. Jänner 2016, 19 Uhr

Die Veranstaltung entstand in Kooperation mit Studierenden der FH JOANNEUM für Informationsdesign.

   

Kosten: freier Eintritt

Ort: Space05/Foyer


Im Zuge eines Semesterprojekts entwickelten die Studierenden des Studiengangs Informationsdesign der FH JOANNEUM (Jahrgang 2013 unter dem Betreuer Tomislav Bobinec) Plakatserien, die sich mit der aktuellen Flüchtlingsthematik auseinandersetzen. Diese Ausstellung im Kunsthaus Graz zeigt Gegensätze auf und gibt neue Denkanstöße.

 

Mitwirkende:

Julia Baldauf, Stefan Bayer, Thomas Brillinger, Beatrice Bunjaku, Stefanie Fertner, Melanie Gasser, Valerie Grafl, Ina Hauszer, Jasmin Hofer, Angelika Klug, Christian Leban, Max Mauthner, Sabrina Öttl, Lukas Pfeifer, Pia Pivec, Victoria Pöttler, Jessica Prasnikar, Verena Reiter, Hanna Riebenbauer, Fabian Sackl, Anna-Katharina Schramke, Mike Sorger, Tamara Steinwender, Lisa Taurer, Verena Thaller, Philip Veech, Hanna Waldbauer, Lena Wurm     

 

Die ausgestellten Plakate können auch käuflich erworben werden, der Reinerlös kommt der Flüchtlingshilfe zugute!

 

 

Am Abend der Ausstellungseröffnung am 28.01. findet um 18 Uhr eine Diskussionsveranstaltung statt, in der Fragen rund um das Thema „Image von Flucht – Manipulation versus Haltung“ diskutiert werden. Bei der Vernissage um 19 Uhr gibt es die Möglichkeit, sich mit den Gestalterinnen und Gestaltern über ihre Arbeiten auszutauschen.

 

 

 

Weitere Aktivitäten von FH-Studierenden:
26.01.2016: Eröffnung der Ausstellung Urbane Inklusion im Haus der Architektur, die von Masterstudierenden für Ausstellungsdesign der FH JOANNEUM gemeinsam mit Architektur-Studierenden der TU Graz gestaltet wurde.

 

 



Kunsthaus Graz

Lendkai 1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9200
F +43-316/8017-9212
kunsthausgraz@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Kunsthauscafé

So-Do 9-23 Uhr
Fr-Sa 9-1 Uhr

T +43-316/714 957
 

Führungen

Sa 15:30 Uhr, So, Feiertag 11 Uhr (de), So 14 Uhr (en), ausnahmsweise Abweichungen möglich. Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung

 

1. Jänner 2018 13 - 17 Uhr
2. April 2018
21. Mai 2018
31. Dezember 2018

24. bis 25. Dezember
13. Februar 2018
24. bis 25. Dezember 2018
Näheres zur Ausstellung und weiterführende Materialien