Vom Sand zum Fresko

Ein Kurs rund ums Kalkputzen

24.04.-26.04.2020 09:00-16:00


Steirisches Volksbildungswerk 

Treffpunkt: Kassa / Eingang
Kosten: 190 € pro Person
Anmeldung: zu dem 3-tägigen Kurs erforderlich über das Steirische Volksbildungswerk unter:

Tel.: +43 316/321020 oder per 
E-Mail:
office@volksbildung.at

Kursdauer: 24.04. bis 26.04.2020 jeweils von 9 bis 16 Uhr


Bei diesem dreitägigen Kurs erlernen die Teilnehmer/innen Wissenswertes über das Verfahren und die Technik des Kalkputzens. Der Kalkputz selbst besteht aus Sand, ungelöschtem Kalk als Bindemittel und Wasser. Diese Zusammensetzung hat sehr positive Eigenschaften für das jeweilige Raumklima in Innenbereichen von Gebäuden und eignet sich als witterungsbeständiger Putz für Hausfassaden.

Die meisten historischen Bauten im Österreichischen Freilichtmuseum Stübing sind mit Kalkmörtel verputzt. Diesmal wird voraussichtlich die Kapelle aus Oberösterreich gekalkt.

Unser Tipp:

Handwerk,

Kurse für traditionelles Handwerk



Stübing gilt als Kompetenzzentrum für traditonelles Handwerk. Erfahren Sie mehr über das Kursangebot! 

mehr...

Österreichisches Freilichtmuseum Stübing


8114 Stübing, Österreich
T +43-3124/53700
F +43-3124/53700-18
freilichtmuseum@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
01. April bis 31. Oktober Mo-So, Feiertag 09 - 17 Uhr

Einlass bis 16 Uhr