Gipfelstürmen! Führung mit Workshop

Steirische Expeditionen zum Dach der Welt

Buchbar13.04.-31.10.2019, zu den Öffnungszeiten


Für: Schule, 3.–6. Schulstufe
Angebot: Führung mit Workshop
Dauer: 2–2,5 h
Kosten: Schule 4,50 €, 1 € mit Joanneumskarte Schule
Anmeldung: Spät. 1 Woche vor dem gewünschten Termin 

Kontakt: +43-3682/222 33 oder trautenfels@museum-joanneum.at 

Im Rahmen von: Gipfelstürmen! Steirische Expeditionen zum Dach der Welt

Mit der „EXPEDITIONSKARTE für Gipfelstürmer“ erschließen junge Besucher/innen die Ausstellung und finden in den „Kinder-Expeditionsboxen“ weitere Erklärungen, Objekte, Informationen und Fragestellungen zu den Themenbereichen Alpinismus und Bergsteigen.

Unterwegs mit der „EXPEDITIONSKARTE für Gipfelstürmer“ gilt es auf einer geführten Route die Expeditionen der Steirer zum Dach der Welt zu erkunden.


Allgemeines Wissen zum Thema Bergsteigen ist gefragt: Wie entsteht ein Gletscher? Welche Berge hat Erzherzog Johann von Österreich als Erster bestiegen? Was verstehen wir eigentlich unter dem „Dach der Welt“? Welche Gefahren machen das Bergsteigen zu einer so großen Herausforderung? Wie hat sich die Ausrüstung der Bergsteiger verändert? Wie kommst du in den „Thronraum der Götter“? Wer hat als Erster den 8.848 Meter hohen Mount Everest bestiegen? In welchem Jahr waren die ersten Steirer auf dem Mount Everest? Kennst du Robert Schauer und Hanns Schell? Hast du schon einmal eine „Expeditions-Grußkarte“ geschrieben? Mit diesen und weiteren Fragen begeben sich die jungen Menschen auf Expedition im Schloss Trautenfels.

Im ATELIER können ganz persönliche „Expeditionsgrußkarten“ gestaltet und auch versendet werden.

 

Nach Wunsch führen wir Ihre Klasse auch durch das Schloss Trautenfels oder durch das Landschaftsmuseum mit Themen zur Kultur und Natur des Bezirkes Liezen.

Spannende Expeditionen der Schüler/innen der 4A-Klasse der VS Irdning ...

Das könnte Sie auch interessieren:

Eröffnung der ersten Tankstelle Österreichs am Jakominiplatz in Graz, 1924

Für Schule, 1.-13. Schulstufe zu:

„Mythos Tankstelle“ im Volkskundemuseum



Buchbar: 11.04.2019-06.01.2020, zu den Öffnungszeiten

mehr...

Buchungsanfrage


Sie interessieren sich konkret für dieses Programm? Schicken Sie uns eine Anfrage und wir melden uns in den kommenden Werktagen bei Ihnen.


Anrede:*

Ich besitze eine Joanneumskarte Schule:*





Schloss Trautenfels

Trautenfels 1
8951 Stainach-Pürgg, Österreich
T +43-3682/222 33
trautenfels@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
13. April bis 31. Oktober Mo-So, Feiertag 10 - 17 Uhr
04. April 2020 bis 31. Oktober 2020 Mo-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Ihre Buchungsanfrage nehmen wir gerne ab sofort persönlich zu unseren Öffnungszeiten entgegen (wenn nicht anders angegeben).

 


Kosten:

Angegebene Preise verstehen sich (wenn nicht anders angegeben) pro Schüler/in im Klassenverband inkl. Eintritt (2 Begleitpersonen pro Klasse frei – ausg. erhöhter Betreuungsbedarf) bzw. pro Kind der Kindergartengruppe bei freiem Eintritt (1 Begleitperson pro 6 Kindergartenkindern frei – ausg. erhöhter Betreuungsbedarf).


Bitte beachten Sie, dass Ihre ​Terminanmeldung verbindlich​ ist! Sollten Sie eine Stornierung​ oder Änderung des Termins wünschen, ist dies ​bis spätestens 48​ ​Stunden vor dem gebuchten Termin kostenlos​ möglich – bitte geben Sie uns rechtzeitig Bescheid. Ihr ​Nichterscheinen​ verursacht uns Kosten, die wir im Falle einer zu späten bzw. nicht erfolgten Absage an Sie weiterverrechnen müssen: ​50 % des Rechnungsbetrages​ bzw. bei Schulen ein Mindestbetrag von 25 € pro gebuchter Vermittlerin/gebuchtem Vermittler.

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Gruppe ​pünktlich​ am vereinbarten Treffpunkt versammelt ist. Ab einer Verspätung von 10 Minuten kann es aus logistischen Gründen zu einer Verkürzung oder zum Entfall der Führung/des Vermittlungsprogramms kommen.

Für alle Besuche gilt die Hausordnung des Universalmuseums Joanneum.