Führungen im Schlosspark

Der Eggenberger Garten hat sich seit seiner Entstehung im 17. Jahrhundert im jeweiligen Zeitgeschmack seiner Besitzer mehrmals verändert. Heute liegt das Schloss in einem weitläufigen Landschaftsgarten aus der Zeit der Romantik, den Jérôme Graf Herberstein im englischen Stil anlegen ließ. Zu den Besonderheiten  zählen der poetische Planetengarten und der kunstvolle Rosenhügel. Ein echter Höhepunkt der Gartensaison in Eggenberg stellt die Rosenblüte von Ende Mai bis Ende Juni dar.

 

Führungen durch den Schlosspark bzw. Planetengarten auch auf Anfrage (April und Oktober)
Rosenführungen: Ende Mai bis Ende Juni

 

Prunkräume Schloss Eggenberg, Raunacherzimmer: Die Liebe zum Ballett hatte von Frankreich aus ganz Europa erobert, wo nach 1730 die heitere Pastorale und die schöne Schäferin die Szene regieren.
Führung

Museums-Picknick im Grünen

„Ein Garten im Wandel“ – Der Schlosspark

08.07.2018 > Schloss Eggenberg

Nicht nur der Schlosspark lädt mit seinen malerischen Szenerien zu einem sommerlichen Besuch ein, auch die Prunkräume überraschen mit Einblicken in eine vergangene Welt, als ein Picknick noch ein wenig anders aussehen konnte. mehr...

Schloss Eggenberg

Eggenberger Allee 90
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9532
eggenberg@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten


Prunkräume:
24. März  bis 31. Oktober 2018 
nur im Rahmen einer Führung zugänglich

Führungen: Di-So, Feiertag um 10, 11, 12, 14, 15 und 16 Uhr (ausnahmsweise Abweichungen möglich) sowie zusätzlich nach Voranmeldung. Gruppen ab 7 Personen nur gegen Voranmeldung.

Ausstellungen:
24. März bis 31. Oktober 2018
Mi-So, Feiertag 10 - 17 Uhr

Schlosspark und Gärten:
April bis Oktober: täglich 8-19 Uhr
November bis März: täglich 8-17 Uhr