Wer lacht, hat Macht

23.11.2023

Bildinformationen

Datum

23.11.2023

Ort

Neue Galerie Graz, Rotunde EG

Treffpunkt

Neue Galerie Graz, Rotunde

Vortrag von

Leopold Neuhold

Kosten

Eintritt frei!

Anmeldung

Anderes: keine Anmeldung erforderlich

Alle anzeigen

Über die
Veranstaltung

Ein betrunkener Mann stürzt unter der Schwere des Alkohols in der Nähe einer Litfaßsäule. Auf allen Vieren kriecht er zur Säule, richtet sich tastend an ihr auf und umkreist diese, noch immer tastend,  zehn-, zwölfmal. Schließlich sagt er ganz bestürzt: "Furchtbar, ich bin eingemauert!" – Humor und Lachen können angesichts vieler Verschließungen heute Perspektiven eröffnen. Welche könnten das sein?

 

Univ.-Prof. Mag. Dr. Leopold Neuhold ist römisch-katholischer Theologe und Ethiker. Er lehrte am Institut für Ethik und Gesellschaftslehre an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Karl-Franzens-Universität Graz, dessen Leitung er bis zu seiner Emeritierung 2019 bekleidete. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der katholischen Soziallehre, der Religionssoziologie und Jugendsoziologie. Er beschäftigt sich u. a. auch mit Fragen des Wertewandels und Friedensethik sowie der Digitalisierung.