Alle Programm­punkte

Archiv

1999

12.03. - 18.04.

Melitta Moschik

Melitta Moschik

user location

Stiegenhaus der Neuen Galerie Graz. Virtuelle Informationsarchitektur ist eine Fortsetzung der barocken Scheinarchitektur.  

1999

12.03. - 18.04.

Peter Friedl

Peter Friedl

Studio der Neuen Galerie Graz. Peter Friedl ist einer der wenigen Österreicher, die über die begriffliche Strenge und das künstlerische Vermögen verfügen, diese Entwicklung der Kunst zu einer erhöhten Komplexität auf internationalem Niveau mitzuverfolgen und voranzutreiben.

1999

30.01. - 28.02.

Axel Huber

Axel Huber

Quartier Latin (Dt.Ü.: Wo sind wir mit unserem Latein?)

Studio der Neuen Galerie Graz

1999

30.01. - 28.02.

Manfred Erjautz

Manfred Erjautz

Catchment Area

Stiegenhaus der Neuen Galerie Graz. Manfred Erjautz referiert in seiner Installation im Stiegenhaus der Neuen Galerie im Palais Herberstein auf das barocke Deckenfresko von Philipp Carl Laubmann.  

1999

08.01. - 14.02.

Jean Baudrillard

Jean Baudrillard

Im Horizont des Objekts. Objekte in diesem Spiegel sind näher als sie erscheinen

Künstlerhaus, Graz. Fotografien 1985–1995

1998

11.12. - 18.01.

Kunstpreispersonale – XX Kunstkabel

Kunstpreispersonale – XX Kunstkabel

>Largo<

Studio der Neuen Galerie Graz

1998

11.12. - 18.01.

Kunstpreispersonale – Erwin Talker

Kunstpreispersonale – Erwin Talker

Printcosmos

Studio der Neuen Galerie Graz

1998

11.12. - 18.01.

Diaprojektionen der Neuwerwerbungen und Schenkungen

Diaprojektionen der Neuwerwerbungen und Schenkungen

an die Neue Galerie Graz

Stiegenhaus der Neuen Galerie Graz

1998

06.11. - 05.12.

Sonja Gangl

Sonja Gangl

Rebeka Underwear ®

Studio der Neuen Galerie Graz

1998

02.10. - 17.10.

Unterwegs

Unterwegs

Studio der Neuen Galerie Graz. 400 und 25 Jahre Akademisches Gymnasium.

1998

27.09. - 26.10.

Kunst ohne Unikat

Kunst ohne Unikat

Künstlerhaus. Im Schatten der klassischen Kunst hat sich eine demokratische und somit populäre Kunstform entwickelt, die sogenannte Auflagenkunst.

1998

20.09. - 06.12.

Jenseits von Kunst

Jenseits von Kunst

MUKHA – Museum van Hedendaagse Kunst Antwerpen

1998

28.08. - 27.09.

Franz Motschnig

Franz Motschnig

Stiegenhaus der Neuen Galerie Graz

1998

28.08. - 27.09.

Bernhard Fruehwirth

Bernhard Fruehwirth

Have a Psychotic Day!

Studio der Neuen Galerie Graz

1998

10.07. - 29.08.

Henri Michaux

Henri Michaux

Meskalin

Priesterseminar, Graz. Die ersten Bilder, die direkt unter dem Einfluß des Meskalin entstanden, zeigen zittrige, halb- oder unleserliche, verschwommene Schriftzeichen und Worte.

1998

10.07. - 14.08.

H. J. Painitz

H. J. Painitz

Mehr als die Summe der Teile

Stiegenhaus der Neuen Galerie Graz. Gegenstände codieren Zeichen. Alles kann zu einem Code werden, die Dinge wie die Zeichen, zu einem universalen Code, Code der Codes.  

1998

10.07. - 14.08.

Christine Gloggengiesser

Christine Gloggengiesser

Grace

Studio der Neuen Galerie Graz. In "Grace" nimmt Christine Gloggengiesser auf die Welt der Cartoons und Comics Bezug. Ohne tatsächlich zu zeichnen, entsteht in der Austellung ein "begehbares" Comic.  

1998

05.06. - 28.06.

Branko Lenart

Branko Lenart

Vitalogy. Schwarz & Silber. Vintage 1965–1997

Studio der Neuen Galerie Graz. Branko Lenarts "klassische" Vintage-Fotos und seine individuelle Kollektion klassischer Pop- und Rocksongs formiert sich zum Panorama einer Epoche der enormen Umbrüche.

1998

28.05. - 21.06.

Sue Williams

Sue Williams

Künstlerhaus, Graz

1998

01.05. - 30.09.

Sehnsucht Glück

Sehnsucht Glück

Meisterwerke der Malerei des 19. Jahrhunderts aus der Sammlung der Neuen Galerie

Schloss Trautenfels