C A N T A N D O ADMONT: 3. Gesprächskonzert

Konzertzyklus im BRUSEUM/Neue Galerie Graz. 5 Gesprächskonzerte – concert talks

03.05.2019 20:00


Ort: BRUSEUM


Beim 3. Gesprächskonzert im BRUSEUM der Neuen Galerie Graz stehen Natur und Gesellschaft im Zentrum.

 

Eingebettet in Stücke der Rennaisancekomponisten Banchieri, Passereau, Jannequin, Arcadelt und Le Jeune, welche sich eben mit diesen Themen beschäftigen, sind Werke der zeitgenössischen Komponist/inn/en Bauckholt, Brüggemann und Ablinger.

 

Tanja Brüggemann beschäftigt sich in ihrer Komposition AOA VII – CHA (2019) für Tenor- und Bassstimme, welche im Rahmen dieses Konzertes zur Uraufführung gelangt, mit dem charakteristischen Merkmalen des Blas der Blau- und Minkwale in der Antarktis. Studien nach der Natur von Peter Ablinger sind 10 kurze Stücke vokaler Imitationen „meist alltäglicher Klänge: Autoverkehr, Zigarettenrauchen, das Summen einer Leuchtstoffröhre, das Ticken einer Quarzuhr etc. – das, was uns ständig umgibt“. Carola Bauckholts Instinkt für sechs Stimmen setzt sich mit der keineswegs trivialen Frage auseinander, wie sich Tierlaute in das hochartifizielle ästhetische Konstrukt einer Komposition überführen lassen.

 


STUDIEN NACH DER NATUR

Adriano Banchieri (1568–1634) Contrapunto Bestiale Alla mente  
Pierre Passereau(c.1509–1574) Il est bel et bon
Peter Ablinger (*1959) Studien nach der Natur (1995, 2002) 10 kleine Stücke für 6 Stimmen GEA
Clement Jannequin (c. 1485–1558) Le chant des oyseaux
Tanja Brüggemann (*1970) AOA VII – CHA für Tenor- und Bassstimme UA
Jacob Arcadelt (c. 1505–1568) Il bianco e dolce signo
Claude Le Jeune (c. 1530–1600) Une puce
Carola Bauckholt (*1959) Instinkt für sechs Stimmen (2007/2008) GEA


Sopran: Akiko Ito
Mezzosopran: Elina Viluma
Alt: Helena Sorokina
Tenor: Bernd Lambauer
Bariton: Ewald Nagl
Bass: Gerd Kenda
Musikalische Leitung: Cordula Bürgi

 

 

Die weiteren Gesprächskonzerte – concert talks 2019 werden am 4. Oktober und 22. November 2019 stattfinden.

Gesprächskonzerte im Überblick

Neue Galerie Graz

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Überblicksführungen
Sa, So, Feiertag, 14 Uhr (de), So, 11 Uhr (en). Abweichungen möglich. Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung.

Öffnungszeiten der Bibliothek
Di und Do 10-15 Uhr sowie nach Vereinbarung (ausnahmsweise Abweichungen möglich)

Öffnungszeiten Café OHO!
Di-Sa 10 bis 24 Uhr
Ausnahmsweise geschlossen am 07.01.2020

 

13. April
1. Juni
26. Oktober

24. bis 25. Dezember