Filtercafé: Grenze

18.05.2018 15:00


Treffpunkt: Neue Galerie Graz, Rotunde
Kosten: 2,50 Euro (inklusive Eintritt und Kaffee)

mit Verena Borecky und Christof Elpons


Wo liegt die Grenze des guten Geschmacks? Wann sind Sie das letzte Mal an Ihre Grenzen gegangen? Wer ist für Sie ein Grenzgänger? Günter Brus hat in den letzten Jahrzehnten zwischen dreißig- und vierzigtausend Zeichnungen produziert und schon oft bewiesen, dass ihn das gemeinsame Zeichnen oder das Teilen des Papiers mit seiner Tochter inspiriert hat. Das BRUSEUM widmete dem Phänomen des gemeinschaftlichen Zeichnens und Arbeitens bereits zwei Ausstellungen: Zusammenwerken – Zusammenwirken (2012) sowie Schneckenhaus und Glitzerstein (2016/17). Im Rahmen der aktuellen Ausstellung Obsession Zeichnen wird nun im BRUSEUM dem grenzenlosen Zeichnen gefrönt. Auch wir werden in gemütlichem Rahmen bei Kaffee und Kuchen Grenzen überschreiten sowie Günter Brus‘ Einladung folgen und den Zeichenstift in die Hand nehmen!

 

Begleiten Sie uns auf Social Media via facebook und twitter! 

Hashtag: #FiltercafeGraz   

 

> Filtercafé Neue Galerie Graz

 

Neue Galerie Graz

Joanneumsviertel, Zugang Kalchberggasse
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten

Di-So 10-17 Uhr 
 
Überblicksführungen
Sa, So, Feiertag, 14 Uhr (de), So, 11 Uhr (en). Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung.

Öffnungszeiten der Bibliothek
Di und Do 10-15 Uhr sowie nach Vereinbarung

Öffnungszeiten OHO!
Di-Sa 10 bis 24 Uhr

 

24. bis 25. Dezember