Porträts – Inszenierung durch Kleidung

Kurzvortrag und Ausstellungsgespräch mit Sabine Hirzer und Monika Holzer-Kernbichler

02.12.2017 15:00


Treffpunkt: Neue Galerie Graz, Foyer
Kosten: im Eintritt inkludiert
Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich

Was sagt die Kleidung im Porträt über eine Person aus? Es gibt vielerlei Gründe, sich porträtieren zu lassen. Die Präsentation einer Machtposition, die Bekräftigung einer sozialen Stellung oder die Vermittlung einer subversiven Haltung sind mögliche Beweggründe für den Auftrag und die Gestaltung eines Porträts. Diese Inhalte lassen sich neben der Haltung und Positionierung der abgebildeten Person am besten über deren Bekleidung transportieren: Trägt sie selbstbewusst Mantel, Hut, Sonntagskleid? Oder inszeniert sie sich bewusst nonchalant in Arbeitskleidung?   Die Bedeutung von Mode und Kleidung als Attribute der porträtierten Personen steht im Mittelpunkt dieses Gesprächs von Monika Holzer-Kernbichler mit Sabine Hirzer. 

Neue Galerie Graz

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
09. Februar 2021 bis 31. Dezember 2021 Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr
02. Jänner 2022 bis 31. Dezember 2022 Di-So, Feiertag 10 - 18 Uhr


Führungen
Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung.

Öffnungszeiten der Bibliothek
Di und Do 10-15 Uhr sowie nach Vereinbarung (ausnahmsweise Abweichungen möglich)

Café OHO!
Di-Sa 10-24 Uhr

 

1. November 2021
18. April 2022
6. Juni 2022
15. August 2022
26. Dezember 2022

24. bis 25. Dezember 2021
1. Jänner 2022
1. März 2022
24. bis 25. Dezember 2022