Nach uns die Malflut!

Theoretische Posien

Günter Brus, Nach uns die Malflut! Theoretische Poesien, 2003, Ritter Verlag, Klagenfurt und Wien, 260 Seiten, Format 208 x 140 cm, Softcover, ISBN 3-85415-335-X.

 

 

„Kunst ist, wenn man das durchsteht, was einem die Gesellschaft abrät“,

meint der Künstler und Dichter Günter Brus in dieser Sammlung „Theoretischer Poesien“. In Aphorismen und kurzen Prosastücken kommentiert er Kunst, Literatur, Gesellschaft und Kulturpolitik, attackiert sein eigenes Kunstschaffen wie das der anderen.

Gedankensplitter, die operativ nicht zu entfernen sind, werden von Zeichnungen begleitet, in denen Brus, wie kein anderer vor ihm, das Buch selbst zum Thema erhebt.

 

Neue Galerie Graz

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Öffnungszeiten der Bibliothek
Di und Do 10-15 Uhr sowie nach Vereinbarung (ausnahmsweise Abweichungen möglich)

Öffnungszeiten Café OHO!
Di-Sa 10 bis 24 Uhr
Ausnahmsweise geschlossen am 07.01.2020

 

26. Oktober 2020
5. April 2021
24. Mai 2021
1. November 2021

24. bis 25. Dezember 2020
1. Jänner 2021
16. Februar 2021
24. bis 25. Dezember 2021