Vom Duft der Alpen

Beat Gugger

29.03.2006


Club der Museumsakademie

Anmeldung erforderlich!


Ausgehend von der Ausstellung „Mit der Nase in die Berge – Alpine Duftgeschichte(n)“, die Beat Gugger für das WinterSportMuseum Mürzzuschlag vorbereitet, wollen wir mit dem Schweizer Kurator über experimentelle Konzepte und Inszenierungen zur Vermittlung von Themen wie Heimat oder Alpen sowie sein Verständnis von Ausstellungen als Trophäensammlungen, Kuriositätenkabinette und Musée sentimentals diskutieren. 

 

mit 
Beat Gugger Kurator, Objektjäger, mit sechs Jahren erste Ausstellung zur Mondlandung im abgedunkelten Kinderzimmer, seitdem Beteiligung an rund 50 Ausstellungsprojekten, darunter: „Alpenglühen – Bilder Wissenschaft Geschichten“, 1996; „Jungfrau, Mönch & Eiger - Geschichten zur Faszination des Berges“, 2002; „stille_nach_dem_knall“ (ein begehbares virtuelles Museum, das nur aus einer Führung besteht), seit 1998; „Ruinen, Bruchstücke - Spuren der Zeit“, 1992; „Arbeit Rausch & Wunder - Eine Entdeckungsreise entlang der Heimlichkeiten“, 1995; „Projekt: Das Heimatmuseum“ in Vorbereitung für 2007.

 

__________________________________

 

 

Ort
Büro Museumsakademie, Neutorgasse 45/2 (Eingang Barockmuseum), 8010 Graz (A)

 

Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos!

 

Anmeldung und Info
Museumsakademie Joanneum
T +43 (0) 316/8017-9805, Fax -9808
museumsakademie@museum-joanneum.at 

 

Bitte melden Sie sich schriftlich per Mail oder Fax an.  

Museumsakademie Joanneum

Sackstraße 16
8010 Graz, Österreich
T +43-664/8017-9537
museumsakademie@museum-joanneum.at