Museum morgen

Sammlung / Sammeln

25.09.-26.09.2014


Arbeitstagung

Anmeldung erforderlich!

 


Es gibt eine ganze Reihe von Fragen, welchen wir uns als Museumsverantwortliche heute stellen müssen, um ein Museum morgen möglich zu machen. Im Hinblick auf dieses Morgen und als Auftakt einer Reihe wenden wir uns 2014 der Geschichte der musealen Sammlungen und dem Sammeln heute zu: In Vorträgen, Gesprächen und Besichtigungen sowie gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Wiener Museumslandschaft werden wir uns mit einigen grundlegenden Aspekten dieses Themas beschäftigen, die in alle weiteren Felder und Aufgaben des Museums hineinreichen: Welche identitäre Bedeutung hatten und haben Sammlungen für einzelne Häuser? Wo liegen die Herausforderungen in der Deponierung und Bewahrung der Objekte? Wie wurde und wird Sammlungswissen gesichert? Welche neuen Vermittlungskonzepte für alte Dinge und Möglichkeiten der Aktualisierung historischer Bestände auf gestalterischer Ebene bestehen? Wie können wir uns zeitgemäß zu sensiblen Sammlungsbeständen verhalten? Welche Konzepte und Projekte zur De-Akzession liegen vor und wie steht es um die Zukunft des Sammelns?

 

mit
Margit Berner wiss. Mitarbeiterin und Kuratorin der Abguß-Sammlung, Naturhistorisches Museum Wien (A)

Eva Blimlinger Rektorin der Akademie der bildenden Künste Wien (A)

Martin Fritz Kurator, Berater und Publizist, Wien (A)
Martina Griesser-Stermscheg Abteilungsleiterin Sammlungen, Technisches Museum Wien (A)
Bettina Habsburg-Lothringen Leiterin Museumsakademie Joanneum, Graz (A)
Herbert Justnik wiss. Mitarbeiter Österreichisches Museum für Volkskunde, Wien (A)

Armin Laussegger Bereichsleiter Landessammlungen, Amt der NÖ Landesregierung, St Pölten (A)
Fidel Peugeot & Karl Emilio Pircher Walking-Chair Design Studio, Wien (A)
Christoph Pietrucha wiss. Mitarbeiter Museumsakademie Joanneum, Graz (A)

Barbara Staudinger freie Kuratorin, u.a. des moving museum im Rahmen der Wienwoche 2014, Wien (A)
Johannes Wieninger Kustode Sammlung Asien, Österreichisches Museum für angewandte Kunst/Gegenwartskunst (MAK) Wien (A)

 

 

Konzeption und Moderation

Bettina Habsburg-Lothringen Leiterin Museumsakademie Joanneum, Graz (A)

Martin Fritz Kurator, Berater und Publizist, Wien (A)

 

_____________________________

 

 

Ort
Wien (A)

 

Kosten 
180 €, ermäßigt 150 €

 

Anmeldung und Info
Museumsakademie Joanneum
T +43 (0) 316/8017-9805, Fax -9808
museumsakademie@museum-joanneum.at

 

Bitte melden Sie sich schriftlich per Mail oder Fax an.

 

Museumsakademie Joanneum

Sackstraße 16
8010 Graz, Österreich
T +43-664/8017-9537
museumsakademie@museum-joanneum.at