Landschaftsplanung

Strukturwandel am Beispiel des DomQuartiers Salzburg

29.09.-30.09.2016


Workshop in Kooperation mit dem DomQuartier Salzburg

 

Anmeldung erforderlich!


2014 wurde in Salzburg das „DomQuartier“ eröffnet. Die konzeptionelle Zusammenführung mehrerer Museen, Gebäude und Sammlungen unter einer neuen Dachmarke hat in der Stadt nicht nur einen neuen touristischen Anziehungspunkt geschaffen, sondern auch eine Umstrukturierung der Salzburger Museumslandschaft in Gang gesetzt: Hinter den Kulissen wird das Zusammenwachsen von einer organisatorischen Erneuerung begleitet – eben dieser ist die Veranstaltung gewidmet: Wie geht es voran, wenn gleich mehrere Mitglieder und Partner über neue innerbetriebliche Strukturen und eine Rechtsform nachdenken? Welche Erwartungen der Eigentümer und Betreiber gibt es? Wie wirken die betrieblichen Änderungen auf die institutionellen Identitäten der beteiligten Einrichtungen? Wie verändert eine neue Betriebsstruktur den Alltag der Belegschaft, wie die Profile und Zuständigkeiten der Verantwortlichen? Und wie groß ist der Schritt von der gemeinsamen wirtschaftlichen Führung hin zu einem gemeinsamen Programm?

 

mit

Michael Duscher Geschäftsführer der NÖ Festival und Kino GmbH Krems (A)

Paul Frey Kaufmännischer Geschäftsführer, Kunsthistorisches Museum Wien (A)

Bettina Habsburg-Lothringen Leiterin Museumsakademie Joanneum, Graz (A)

Peter Keller Direktor Dommuseum Salzburg (A)

Wolfgang Muchitsch Direktor Universalmuseum Joanneum, Graz (A)

Börries von Notz Alleinvorstand der Stiftung Historische Museen Hamburg (D)

Heidi Pinezits Wiss. Mitarbeiterin und Museumspädagogin im Dommuseum zu Salzburg (A)

Elisabeth Resmann Geschäftsführerin DomQuartier Salzburg (A)

Andreas Schnitzler Prokurist und Abteilungsleiter Außenbeziehungen, Universalmuseum Joanneum, Graz (A)

 

_____________________________

 

 

Ort

Residenzgalerie Salzburg (A)

 

Kosten

180 €, ermäßigt 150 €

 

Anmeldung und Info
Museumsakademie Joanneum
T +43 (0) 316/8017-9805, Fax -9808
museumsakademie@museum-joanneum.at

 

Bitte melden Sie sich schriftlich per Mail oder Fax an.

Museumsakademie Joanneum

Sackstraße 16
8010 Graz, Österreich
T +43-664/8017-9537
museumsakademie@museum-joanneum.at

 

Downloads