Teufenbach und Oberwölz

Exkursion

10.06.2017

Bildinformationen

Datum

10.06.2017

Uhrzeit

08:00 - 20:00

Ort

Landeszeughaus

Kosten

€ 40

Alle anzeigen

Über die
Veranstaltung

mit den Kuratoren Leopold Toifl und Ulrich Becker


Zusatzinformationen

 

Erkunden Sie mit den Kuratoren Leopold Toifl und Ulrich Becker das obere Murtal, dessen Geschichte von Adelsfehden, Bauernaufständen und Kriegen geprägt war. Burgen, Wehrkirchen, Tabore und befestigte Ortschaften legen davon Zeugnis ab.

 

Die Exkursion führt über St. Michael zunächst nach Judenburg und zum Schloss Weyer, dem Stammsitz der Familie Graswein, deren Mitglieder an der Militärgrenze häufig als Kommandanten tätig waren.

Anschließend geht es über Unzmarkt mit der Frauenburg nach Teufenbach, wo an den bis heute in der Pfarrkirche erhalten gebliebenen plastischen Grabmälern der steirischen Adelsfamilie Teuffenbach Gewänder und Rüstungen des 16. und 17. Jahrhunderts zu studieren sind.

 

Nach dem Mittagessen in Teufenbach geht es weiter nach Oberwölz, die mit etwa 1000 Einwohnern kleinste Stadt der Steiermark. Hier sind die gut erhaltenen Stadtmauern und Stadttore sowie etliche historische Bürgerhäuser zu bewundern. Nach Möglichkeit besichtigen wir Burg Rothenfels, ehe am späten Nachmittag die Rückkehr nach Graz durch die Bergwerksregion um Oberzeiring und Pöls erfolgt.

 

Anmeldung: +43-664/8017-9830 (Mo-Fr, 8-12 Uhr) oder <link window for sending>daniela.assel@museum-joanneum.at