Exkursionen

des Landeszeughauses

Bedingt durch ihre Zugehörigkeit zum Machtkomplex der Habsburger und der damit verbundenen Lage an der südöstlichen Außengrenze des Habsburgerreiches sah sich die Steiermark seit dem 15. Jahrhundert einer ständigen Bedrohung durch die benachbarten Ungarn und die nach Mitteleuropa vordringenden Osmanen ausgesetzt. Diese Ereignisse schlugen sich in den Orten und Regionen der Steiermark als sichtbare Zeugnisse wie Schlösser, Burgen oder Wehrkirchen, aber auch ohne wahrnehmbare Überreste wie etwa Schlachtfelder nieder.

 

Mit unseren von Experten begleiteten Exkursionen wollen wir das Landeszeughaus in seinem historischen Kontext erschließen und jene Ereignisse und Phänomene in den Blick nehmen, die zu seiner Entstehung führten. Dazu begeben wir uns auf Spurensuche in die heutige sowie historische Steiermark, um die Vergangenheit anhand dieser zu rekonstruieren.

Vorschau

www.slovenia.info, Rogaška Slatina: Dean Dubokovic
Veranstaltung, Externe Veranstaltung

Von Herzögen, Türken, aufständischen Bauern und Heilwasser

Exkursion ins Sotlatal

04.10.2019 > Landeszeughaus

Wir begeben uns mit Leopold Toifl auf Spurensuche in die bewegte Geschichte der Untersteiermark im heutigen Slowenien, der Stajerska. mehr...

Vergangene Exkursionen

Foto: Harb T. Photography
Veranstaltung, Exkursion

Haiduken und Kuruzzen im Stradnertal

Exkursion

15.06.2019 > Landeszeughaus

mehr...

Veranstaltung

Ungarn, Haiduken, Kuruzzen, Türken

Ausgebucht!

08.09.2018 > Landeszeughaus

Bei dieser Exkursion erkunden wir mit Leopold Toifl und Ulrich Becker die wechselvolle Geschichte der Oststeiermark und besichtigen mit Reinhold Glehr Hartberg. mehr...

Veranstaltung

Auf den Spuren der Schlacht von 1664

Exkursion nach Mogersdorf und Szentgotthárd

02.06.2018 > Landeszeughaus

Wir begeben uns mit Leopold Toifl und Ulrich Becker auf die Suche nach den Spuren der Schlacht von Mogersdorf, eine der bedeutendsten Feldschlachten der Türkenkriege 1663/64. mehr...

Banja Luka
Veranstaltung, Exkursion

Die ehemalige "Bosnische Türckey"

Exkursion

04.05.-07.05.2017 > Landeszeughaus

Über Jahrhunderte war der Südosten des Habsburgerreichs durch die windische und kroatische Militärgrenze geprägt. mehr...

Grabplatte des Johann von Himmelberg
Veranstaltung, Exkursion

Teufenbach und Oberwölz

Exkursion

10.06.2017 > Landeszeughaus

mit den Kuratoren Leopold Toifl und Ulrich Becker mehr...

Veranstaltung, Exkursion

Die ehemalige windische und kroatische Militärgrenze

Exkursion

22.07.-24.07.2016 > Landeszeughaus

Mit dem Historiker Leopold Toifl begeben wir uns auf Spurensuche und besichtigen alte Grenzfestungen wie Varaždin, Koprivnica, Djurdjevac oder Sisak, mehr...

Landeszeughaus

Herrengasse 16
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9810
zeughaus@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
02. April bis 31. Oktober Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr

auch ohne Führung zugänglich (Audioguide, Broschüre)


01. November bis 31. März 2020 Di-So, Feiertag

nur im Rahmen von Führungen zugänglich.


01. April 2020 bis 31. Oktober 2020 Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr

auch ohne Führung zugänglich (Audioguide, Broschüre)


01. November 2020 bis 31. März 2021 Di-So, Feiertag

nur im Rahmen von Führungen zugänglich.


Führungen: 11 und 14 Uhr (DE), 12:30 Uhr (EN). Weitere Termine entnehmen Sie bitte unserem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung.

 

6. Jänner 2020
13. April 2020
1. Juni 2020
26. Oktober 2020

24. bis 25. Dezember
1. Jänner 2020
25. Februar 2020
24. bis 25. Dezember 2020

Anmeldung und Info:

T +43-316/8017-9830
F +43-316/8017-9839
zeughaus@museum-joanneum.at