The right to peace

Was Besucher/innen vom Frieden wissen wollen

20.09.2018 17:30-19:00


Treffpunkt: Foyer, Landeszeughaus
Kosten: Eintritt frei!
Anmeldung: 0316/8017-9810 oder zeughaus@museum-joanneum.at

 

Begrenzte Teilnehmer/innen-Anzahl (15 Personen)


In diesem Jahr begehen die Vereinten Nationen den 70. Jahrestag der Erklärung der Allgemeinen Menschenrechte. In deren Präambel findet sich auch das Recht auf Frieden, das heuer zugleich das Motto des Weltfriedenstages der UNO ist. Dies ist ein guter Anlass, um im Landeszeughaus einmal jene Fragen zu Krieg und Frieden in interaktiver und dialogischer Weise näher zu beleuchten, die unsere Besucher/innen immer wieder bewegen.

Wir nehmen sie als Ausgangspunkt, um an diesem Tag auch mit Ihnen darüber in ein ausführlicheres Gespräch zu kommen, was denn dieses Recht auf Frieden auch in unser aller Alltag bedeutet. 

> Mehr über den Weltfriedenstag im Universalmuseum Joanneum

Landeszeughaus

Herrengasse 16
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9810
zeughaus@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
02. April bis 31. Oktober Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr

auch ohne Führung zugänglich (Audioguide, Broschüre)


01. November bis 31. März 2020 Di-So, Feiertag

nur im Rahmen von Führungen zugänglich.


01. April 2020 bis 31. Oktober 2020 Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr

auch ohne Führung zugänglich (Audioguide, Broschüre)


01. November 2020 bis 31. März 2021 Di-So, Feiertag

nur im Rahmen von Führungen zugänglich.


Führungen: 11 und 14 Uhr (DE), 12:30 Uhr (EN). Weitere Termine entnehmen Sie bitte unserem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung.

 

6. Jänner 2020
13. April 2020
1. Juni 2020
26. Oktober 2020

24. bis 25. Dezember
1. Jänner 2020
25. Februar 2020
24. bis 25. Dezember 2020