Rilke: Cornet

06.06.2016 19:00


Kosten: 17 €/Person, ermäßigt 10 €

 

Konzept, Regie und Darstellung: Daniel Doujenis

Elektrische Gitarren: Matthias Forenbacher und Jacques Bush

Ausstattung: Vibeke Andersen

 

Rainer Maria Rilkes Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke katapultiert uns ausgehend vom Jahr 1663 in die Entfremdung des Krieges: Karge Gitarrenlandschaften durchstreifend, wie in einem entfesselten Roadmovie, wird das menschliche Leben gefeiert!

 

Gefördert vom Kulturamt der Stadt Graz

 

 

Tickets: € 17/Person, ermäßigt € 10

Reservierungen unter daniela.assel@museum-joanneum.at

oder +43 664 8017 9830 (Mo-Fr, 8-12 Uhr)


Landeszeughaus

Herrengasse 16
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9810
zeughaus@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
01. Juli bis 31. Oktober Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr

auch ohne Führung zugänglich (Audioguide, Broschüre)


01. November bis 31. März 2021 Di-So, Feiertag

nur im Rahmen von Führungen zugänglich.


Führungen: 11 und 14 Uhr (DE), 12:30 Uhr (EN). Weitere Termine entnehmen Sie bitte unserem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung.

 

26. Oktober

24. bis 25. Dezember