Jagd im 21. Jahrhundert, Teil 1

Wechselbeziehung zwischen Natur, Mensch und Kultur

Foto: KH. Wirnsberger

Tagungsband zum Symposion am 8. November 2013 „Jagd im 21. Jahrhundert Wechselbeziehung zwischen Natur, Mensch und Kultur“ 

"Die Jagd begleitet die Menschen von Beginn ihrer Geschichte. Diente sie zuerst ausschließlich der Nahrungsversorgung und war somit die Voraussetzung für das Überleben und weitere Entwicklung der menschlichen Spezies, hat sich ihr Stellenwert für die Menschen im Laufe der Zeit geändert."

Jagdmuseum und Landwirtschaftsmuseum, Schloss Stainz

Schlossplatz 1
8510 Stainz, Österreich
T +43-3463/2772-16
jagd@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
02. April bis 30. November Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr

 

22. April
10. Juni