Schiffbruch auf stürmischer See

Bonaventura Peeters

Alte Galerie, Schloss Eggenberg (Universalmuseum Joanneum, Graz, Österreich)

Künstler: Bonaventura Peeters d. Ä.

Leben: Antwerpen, 1614 – Hoboken, 1652
Datierung:
Technik:
Maße:
Besitz: Alte Galerie, Schloss Eggenberg (Universalmuseum Joanneum, Graz)
Inventarnummer: 

Über das Werk

Der Mensch der Frühen Neuzeit sah sich oft machtlos den Gewalten der Natur ausgesetzt. Seit dem Mittelalter wird der Weg, den ein Reisender nimmt, oder die Seefahrt als Symbol für das Menschenleben gesehen. Das Leben geht auf den Tod zu, es bedarf des Vertrauens in Gott und eines christlichen, sündenfreien Verhaltens. In Bildern von derartigen Katastrophen wie dem Schiffbruch wird an die Gefahr erinnert, jederzeit mit Sünden beladen sterben zu können. Gerade für die Niederländer, die mithilfe der Seefahrt großen Reichtum und Macht erlangten, waren die Gefahren der Weltmeere sehr präsent.

Bonaventura Peeters, der dem flämischen Kunstkreis zuzuordnen ist, war ausgesprochener Spezialist für Marinemalerei.

Dieses Werk ist eines jener kostbaren Gemälde aus den Sammlungen der Alten Galerie, welche die aktuelle Kampagne der Oper Graz 2018/19 begleiten. Für Lucia di Lammermoor von Gaetano DonizettiSchiffbruch auf stürmischer See von Bonaventura Peeters

Bilderreisen

in der Alten Galerie



Seit 2014 laden wir Sie im Rahmen der Reihe „Bilderreisen“ an jedem letzten Sonntag des Monats zu einer ganz besonderen Führung durch die Alte Galerie ein. 

mehr...

Alte Galerie, Schloss Eggenberg

Eggenberger Allee 90
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9560
altegalerie@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten

26. April 2019 bis 31. Oktober 2019 Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr

01. November 2019 bis 29. Dezember 2019 Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr nur im Rahmen einer Führung und nach Voranmeldung zugänglich

Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender.

Öffnungszeiten der Bibliothek
Di–Fr 10–12 Uhr und nachmittags gegen Voranmeldung

 

10. Juni

24. bis 25. Dezember
31. Dezember