Blühende Majestäten

Eggenberger Rosenführungen


Treffpunkt: Schloss Eggenberg, Shop
Kosten: 7 €/ Person

 

Eggenberger Rosenwochen 2020: 24.05. bis 14.06.2020
Rosenführungen mittwochs um 10:30 Uhr, freitags um 14.30 Uhr und sonntags um 10.30 Uhr
Dauer: ca. 1,5 h

 

Termine entfallen bei Regen!


L'Impératrice Josephine, Celèste, Prince Napoléon, La Reine des Bourbons, Königin von Dänemark, Rose du Roi, Reine de Saxe oder La Reine Victoria: Rosen tragen königliche Namen und wollen ebenso behandelt werden. Alle Majestäten kommen übrigens – umgeben von einem ganzen Hofstaat aus Herzoginnen, Prinzessinnen und einer „Assemblage des Beautées" – auf Staatsbesuch nach Eggenberg.

 

Rosen sind nicht bloß Blumen, sondern repräsentieren eine ganze Kulturgeschichte. Wie sehr sie die menschliche Fantasie beflügeln, zeigt auch der Wechsel in ihren Bezeichnungen. Aus den zartrosa Blüten der „Cuisse de Nymphe, la Grande" – also den sinnlichen „Nymphenschenkeln" des 18. Jahrhunderts – macht das Biedermeier eine „Great Maiden's Blush", also ein jungfräuliches Erröten; nur das Attribut „groß“ bleibt dieser herrlichen Rose durch alle Zeiten erhalten.

In den Eggenberger Rosenführungen – die sich schon in den Vorjahren als großer Erfolg erwiesen haben – erfahren Sie mehr zur Faszination, die von diesen besonderen Gewächsen ausgeht.

 

Ein echter Höhepunkt neben dem Planetengarten und dem Herrschaftsgartel ist der Eggenberger Rosenhügel. Nach der Rekonstruktion dieses gärtnerischen Kunststückes aus dem Biedermeier konnten die Rosen in den letzten Jahren anwachsen. Heuer können Sie bereits über 350 neue Schönheiten und Majestäten aus der Rosenwelt bewundern.

 

In der Blütezeit der Rosen – von Ende Mai bis Ende Juni – bieten wir wieder Rosenführungen an, die von der Geschichte und Kultur dieser Blumen erzählen.

 

Erfahren Sie mehr zu historischen Rosen in Eggenberg ...

 

Schloss Eggenberg

Eggenberger Allee 90
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9560 und -9532
eggenberg@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten


Prunkräume:
nur im Rahmen einer Führung zugänglich
01. Juli 2020 bis 31. Oktober 2020

Führungen: Di–So, Feiertag, um 10, 11, 12, 14, 15 und 16 Uhr (ausnahmsweise Abweichungen möglich) sowie zusätzlich nach Voranmeldung. Gruppen nur gegen Voranmeldung.

Alte Galerie, Archäologiemuseum und Münzkabinett:
01. Juli 2020 bis 31. Oktober 2020 Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr geöffnet
01. November 2020 bis 31. März 2021 geschlossen, bis 22. Dezember 2020 jedoch im Rahmen einer Führung und nach Voranmeldung zugänglich
Voranmeldung: +43-316/8017-9560 od. info-eggenberg@museum-joanneum.at

Schlosspark und Gärten:
18. Mai bis Oktober: täglich 819 Uhr
November bis März: täglich 817 Uhr

Zusätzlich geöffnet:
26. Oktober 2020