Standortübersicht

1 Rosegger-Geburtshaus Alpl 2 Rosegger-Museum Krieglach A Waldschule Alpl B Pfarrkirche St. Kathrein am Hauenstein C Rosegger-Grab D Rosegger Park & Denkmal E Bahnhof

Rosegger Geburtshaus Alpl
Dauerausstellung

1) Rosegger-Geburtshaus Alpl

Kindheitsort eines Dichters



Ort: Rosegger-Geburtshaus Alpl
In seinen Texten schöpfte der Volksdichter Peter Rosegger oft aus den Erinnerungen an seine Kindheit am Alpl. Sein Geburtshaus erinnert heute an die einfachen Lebensverhältnisse von einst. mehr...

Dauerausstellung

2) Rosegger-Museum Krieglach

Private Einblicke

01.04.2010-31.12.2020

Ort: Rosegger-Museum Krieglach
Im ehemaligen Landhaus von Peter Rosegger in Krieglach werden die Lebens- und Schaffensphasen des steirischen Dichters nachgezeichnet. Achtung: Sonntags geschlossen! mehr...

Besuchen Sie auch weitere Rosegger-Gedenkstätten!

A) Waldschule am Alpl



1902 gelang es Peter Rosegger mit einer Spendenaktion, die Waldschule in Alpl zu gründen und der Landflucht entgegenzuwirken. 1975 wurde der Schulbetrieb eingestellt. Nach der Renovierung des Gebäudes wird es seit 1982 als Schulmuseum geführt, in dem das Schulzimmer sowie das „Roseggerzimmer“ im Originalzustand zu besichtigen sind.

mehr...

B) Rosegger-Ausstellung in St. Kathrein am Hauenstein



Mit der Kirche von St. Kathrein verbanden Peter Rosegger zahlreiche Kindheitserinnerungen, war sie doch die dem Kluppeneggerhof am nächsten gelegene Kirche. 

mehr...

C) Roseggergrab



Peter Roseggers Grabstätte befindet sich auf dem Friedhof in Krieglach. Sein Wunsch war: „Ich will ein einfaches Grab, wie jeder Alpler Bauer. Ein Holzkreuz mit dem Namen darauf. Wenn man nach 50 Jahren noch weiß, wer das ist, genügt dies; wenn nicht, dann gönnt ihm seinen Frieden.“

D) Rosegger Park & Denkmal



1937 errichteten der „Roseggerbund Waldheimat“ und die Marktgemeinde Krieglach diesen Park mit der Skulptur "Als ich noch ein Waldbauernbub war …" des Künstlers Paul Kassecker. 2007–2008 wurde der Park generalsaniert und enthält ruhige Sitzgelegenheiten und einen Kinderspielplatz.

Anfahrt & Lage

Das Rosegger-Museum befindet sich in unmittelbarer Nähe des Krieglacher Bahnhofes und ist zu Fuß in 5 Minuten erreichbar.

Die Gehzeit zum Rosegger-Geburtshaus, dem Kluppeneggerhof, beträgt 30 Minuten. Es ist vom Parkplatz „Aufgang Geburtshaus“ zu erreichen. Es gibt keine direkte Zufahrt für PKWs und Busse. Ein Shuttleservice via Taxi ist möglich und für Menschen mit Gehbehinderung zu empfehlen.

Kontakt Taxi: 
Sigi's Taxi: +43 3855 2481
Taxi Allmer: +43 3855 2213

Peter Rosegger Geburtshaus & Museum

Geburtshaus Alpl, Alpl 42, 8671 Alpl
Museum Krieglach, Roseggerstraße 44, 8670 Krieglach, Österreich
T +43-3855/2375
info-rosegger@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten

24. März 2018 bis 31. Oktober 2018

Rosegger-Geburtshaus Alpl
Di-So, Feiertag 10 - 16 Uhr

Rosegger-Museum Krieglach
Di-Sa, Feiertag 10 - 16 Uhr