Künstler/innen-Glossar der Ausstellung "Kunst-Kontroversen. Steirische Positionen 1945–1967"

Sujet "Kunst-Kontroversen",
Dauerausstellung

Kunst-Kontroversen

Steirische Positionen 1945–1967

15.06.2018-06.01.2020 > Neue Galerie Graz

Zeitgenössische Kunst hat stets Kontroversen ausgelöst. Künstler/innen, die neue Wege gingen, wurden von den einen gefeiert, von anderen verdammt. mehr...

# A|B||D||F|G|H||J|K|L|M|N|O|P||R|S|T|U||W|||Z

Zankl Gustav

  • 1929 geboren in Hartberg
  • 1948–1854 Studium an der Kunstgewerbeschule Graz bei Fritz Silberbauer und Kurt Weber
  • 1950 Mitbegründer des „BÖKWE (Bund Österreichischer Kunst- und Werkerzieher)
  • 1951–1954 Mitglied der Sezession Graz
  • 1953 Mitbegründer der Kunstvereinigung „Junge Gruppe“, Weiz
  • 1958 Mitbegründer des Forums Stadtpark, Graz
  • 1957–1968 Promotion-Manager und Designer bei „Binder & Co“ Austria
  • 1972–1988 Didaktiker an der Pädagogischen Akademie Graz-Eggenberg (Pädak der Diözese Graz-Seckau)
  • 1989 Verleihung des Goldenen Ehrenzeichens für die Verdienste um die Republik Österreich
  • Ausstellungen im In- und Ausland wie Graz, Salzburg, Weiz sowie in den USA und Kanada
  • Lebt in Graz

 

Literatur:

Künstlerarchiv der Neuen Galerie Graz

 

Werke:

> Vertikale und horizontale Organisation, 1968

Neue Galerie Graz

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Überblicksführungen
Sa, So, Feiertag, 14 Uhr (de), So, 11 Uhr (en). Abweichungen möglich. Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung.

Öffnungszeiten der Bibliothek
Di und Do 10-15 Uhr sowie nach Vereinbarung (ausnahmsweise Abweichungen möglich)

Öffnungszeiten Café OHO!
Di-Sa 10 bis 24 Uhr
Ausnahmsweise geschlossen am 07.01.2020

 

6. Jänner 2020
13. April 2020
1. Juni 2020
26. Oktober 2020

24. bis 25. Dezember
1. Jänner 2020 10 - 13 Uhr
25. Februar 2020
24. bis 25. Dezember 2020