Künstler/innen-Glossar der Ausstellung "Kunst-Kontroversen. Steirische Positionen 1945–1967"

Sujet "Kunst-Kontroversen",
Dauerausstellung

Kunst-Kontroversen

Steirische Positionen 1945–1967

15.06.2018-06.06.2021 > Neue Galerie Graz

Zeitgenössische Kunst hat stets Kontroversen ausgelöst. Künstler/innen, die neue Wege gingen, wurden von den einen gefeiert, von anderen verdammt. mehr...

# A|B||D||F|G|H||J|K|L|M|N|O|P||R|S|T|U||W|||Z

Zankl Gustav

  • 1929 geboren in Hartberg
  • 1948–1854 Studium an der Kunstgewerbeschule Graz bei Fritz Silberbauer und Kurt Weber
  • 1950 Mitbegründer des „BÖKWE (Bund Österreichischer Kunst- und Werkerzieher)
  • 1951–1954 Mitglied der Sezession Graz
  • 1953 Mitbegründer der Kunstvereinigung „Junge Gruppe“, Weiz
  • 1958 Mitbegründer des Forums Stadtpark, Graz
  • 1957–1968 Promotion-Manager und Designer bei „Binder & Co“ Austria
  • 1972–1988 Didaktiker an der Pädagogischen Akademie Graz-Eggenberg (Pädak der Diözese Graz-Seckau)
  • 1989 Verleihung des Goldenen Ehrenzeichens für die Verdienste um die Republik Österreich
  • Ausstellungen im In- und Ausland wie Graz, Salzburg, Weiz sowie in den USA und Kanada
  • Lebt in Graz

 

Literatur:

Künstlerarchiv der Neuen Galerie Graz

 

Werke:

> Vertikale und horizontale Organisation, 1968

Neue Galerie Graz

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten


Di-So, Feiertag 10 - 18 Uhr


Führungen
Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung.

Öffnungszeiten der Bibliothek
derzeit nur nach Voranmeldung!
T +43-316/8017-9313
bibliothek@museum-joanneum.at

Café OHO!
Di-Sa 10-24 Uhr

 

 

 

15. August 2022
26. Dezember 2022

24. bis 25. Dezember 2022