Künstler/innen-Glossar der Ausstellung "Kunst-Kontroversen. Steirische Positionen 1945–1967"

Sujet "Kunst-Kontroversen",
Dauerausstellung

Kunst-Kontroversen

Steirische Positionen 1945–1967

15.06.2018-06.06.2021 > Neue Galerie Graz

Zeitgenössische Kunst hat stets Kontroversen ausgelöst. Künstler/innen, die neue Wege gingen, wurden von den einen gefeiert, von anderen verdammt. mehr...

# A|B||D||F|G|H||J|K|L|M|N|O|P||R|S|T|U||W|||Z

Szyszkowitz Rudolf

  • 1905 geboren in St. Martin bei Villach
  • Studium an der Kunstgewerbeschule Graz bei Wilhelm Gösser
  • Studium an der Akademie der bildenden Künste Wien bei Carl Sterrer
  • 1921 Beitritt zur Jugendbewegung „Neuland“
  • Ab 1928 zahlreiche Ausstellungen vor allem in Graz, aber auch in Wien, Linz und Salzburg
  • 1935–1937 Leiter der Meisterschule für Malerei an der Kunstgewerbeschule Graz
  • 1961–1967 Mitglied und Präsident des Steiermärkischen Kunstvereins Werkbund, Graz
  • 1973 Würdigungspreis des Landes Steiermark für bildende Kunst
  • 1976 gestorben in Graz

 

Mitgliedschaften:

Sezession Graz und Wiener Secession

 

Literatur:

Eisenhut Günter, Pochat Götz (Hg.), Meisterwerke der Steirischen Moderne, Graz 2003

Skreiner Wilfried (Hg.), Wied Alexander (Red.), Bildende Kunst in der Steiermark, 1945–1960, Ausst.-Kat., Neue Galerie Graz und Künstlerhaus, Graz 1983

 

Werke:

> Der Vater Gott, 1953

> Mädchenbildnis Ingrid Müller, 1956

> Steirische Ortschaft (Hügellandschaft der Südsteiermark), 1951

Neue Galerie Graz

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
09. Februar 2021 bis 31. Dezember 2021 Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr
02. Jänner 2022 bis 31. Dezember 2022 Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Führungen
Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung.

Öffnungszeiten der Bibliothek
Di und Do 10-15 Uhr sowie nach Vereinbarung (ausnahmsweise Abweichungen möglich)

Café OHO!
Di-Sa 10-24 Uhr

 

1. November 2021
18. April 2022
6. Juni 2022
15. August 2022
26. Dezember 2022

24. bis 25. Dezember 2021
1. Jänner 2022
1. März 2022
24. bis 25. Dezember 2022