Künstler/innen-Glossar der Ausstellung "Kunst-Kontroversen. Steirische Positionen 1945–1967"

Sujet "Kunst-Kontroversen",
Dauerausstellung

Kunst-Kontroversen

Steirische Positionen 1945–1967

15.06.2018-22.08.2021 > Neue Galerie Graz

Zeitgenössische Kunst hat stets Kontroversen ausgelöst. Künstler/innen, die neue Wege gingen, wurden von den einen gefeiert, von anderen verdammt. mehr...

# A|B||D||F|G|H||J|K|L|M|N|O|P||R|S|T|U||W|||Z

Berg Werner

  • 1904 geboren in Elberfeld, Deutschland
  • 1923 Studium der Handels- und Staatswissenschaften in Köln
  • 19231927 Umzug nach Wien, Absolvierung des Studiums der Staatswissenschaften
  • 19271929 Akademie der bildenden Künste Wien bei Carl Sterrer
  • 19291931 Akademie der Bildenden Künste München bei Karl Casper
  • 1930 erwirbt er mit seiner Frau einen Bergbauernhof in Kärnten
  • 1942–1945 zur Landschaftsschilderung in Skandinavien eingesetzt
  • 1947 Mitglied im Art Club Wien
  • 1950 Teilnahme an der Biennale di Venezia
  • 1956 Personalausstellung, Österreichische Galerie Belvedere, Wien
  • 1957 Personalausstellung, Moderna galerija Ljubljana
  • 1968 wird die Werner-Berg-Galerie in Bleiburg eingerichtet
  • 1981 gestorben in St. Veit im Jauntal

 

Literatur:

Smola Franz (Hg.), Werner Berg, mit Beiträgen von Wieland Schmied, Franz Smola, Barbara Ritter und Harald Schleich, Österreichische Galerie Belvedere, Wien 2004

 

Werke:

> Mittwinternacht, 1958

Neue Galerie Graz

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Öffnungszeiten der Bibliothek
Di und Do 10-15 Uhr sowie nach Vereinbarung (ausnahmsweise Abweichungen möglich)

Öffnungszeiten Café OHO!
Di-Sa 10 bis 24 Uhr
Ausnahmsweise geschlossen am 07.01.2020

 

26. Oktober

24. bis 25. Dezember