Auf einen Pfiff mit...

Julia Gaisbacher

04.03.2020 17:00


Treffpunkt: Neue Galerie Graz, Foyer
Kosten: Eintritt frei

mit Monika Holzer-Kernbichler und Markus Waitschacher


Interview mit Julia Gaisbacher
Video: © J.J. Kucek

Bei einem Pfiff Bier unterhalten wir uns mit den Preisträgerinnen und Preisträgern des Landesförderungspreises 2019 über ihre Werke in der Ausstellung.

 

Die Fotoprojekte und Rauminstallationen von Julia Gaisbacher zeichnen sich durch eine Befragung des Ästhetischen auf sein Politisches aus. Ihre gesellschaftskritische Reflexion ist dabei dezidiert auf künstlerische Fragen konzentriert. Der gebaute Raum an den Orten, an denen Julia Gaisbacher sich als Wohnort oder im Kontext von Residencies länger aufhält – Gent, Brüssel, Dresden, Graz, Belgrad, Wien –, ist die vorgefundene Situation zur Entwicklung ihrer Projekte.

 

Die Künstlerin sucht hier nach Verdichtungen, in denen das Wechselspiel zwischen Formen und Geformtwerden von Bewohnerinnen, Bewohnern und Stadt sichtbar wird. Die sozialen Interaktionen und Praktiken im urbanen Raum dokumentiert sie in fotografischen Skizzensammlungen, aus denen sie dann künstlerische Fragestellungen und Konzepte entwickelt. Eine Art von visuellen Umkreisungen steht also am Anfang.

 

Was Julia Gaisbacher erreicht, ist ein gutes Beispiel für die künstlerische Forschung am „unsichtbaren Gefüge von Menschen und Räumen“ (Karla Kowalski), die das Dokumentarische über genuin künstlerische Fragen zu Form, Fläche und Raum in dichte Erzählungen der Kunst überführt.


> Mehr zum Förderungspreis des Landes Steiermark für zeitgenössische bildende Kunst 2019

Besuchen Sie noch weitere Veranstaltungen aus der Reihe "Auf einen Pfiff mit..."!

 29.11.2019-
08.03.2020

Ausstellung

> Neue Galerie Graz

Neue Galerie Graz

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Überblicksführungen
Sa, So, Feiertag, 14 Uhr (de), So, 11 Uhr (en). Abweichungen möglich. Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung.

Öffnungszeiten der Bibliothek
Di und Do 10-15 Uhr sowie nach Vereinbarung (ausnahmsweise Abweichungen möglich)

Öffnungszeiten Café OHO!
Di-Sa 10 bis 24 Uhr
Ausnahmsweise geschlossen am 07.01.2020

 

13. April
1. Juni
26. Oktober

24. bis 25. Dezember