„Emerging artists“: Das Museum als Plattform für zeitgenössische junge Künstler/innen

Warum künstlerische Nachwuchsförderung für das Universalmuseum Joanneum wichtig ist

14.12.2017 19:00


Kosten: Eintritt frei

Veranstalter: Neue Galerie Graz

Ort: Neue Galerie Graz

 

Aus der Reihe "Wozu brauchen wir Museen?"  


Podiumsdiskussion

 

2017 hat die Neue Galerie Graz die sogenannte „studio“-Reihe wieder aufgenommen. Sie lief bereits von den späten 1990er-Jahren bis 2010 am alten Standort des Museums in der Sackstraße sehr erfolgreich und versteht sich als erste Ausstellungsmöglichkeit für jüngere österreichische Künstler/innen im öffentlich-institutionellen Rahmen.

 

Das studio der Neuen Galerie Graz unterstreicht die Notwendigkeit und das Selbstverständnis des Museums, sich mit den Entwicklungen und Dynamiken der Gegenwartskunst aktiv zu beschäftigen. In einer Situation, wo der Markt wesentlich über Erfolg und Misserfolg bestimmt, bedarf es einer verlässlichen institutionellen Ebene, die kreative Freiräume eröffnet, die anderswo schwer zu finden sind. Als ordnende und unterstützende Kraft ist das Museum in der Vielfalt der Entwicklung von Gegenwartskunst aktiv beteiligt.

 

Über zeitgemäße Möglichkeiten der Förderung junger Kunstschaffender im Museum diskutieren:

 

Anna-Maria Bogner (Künstlerin)

Veronika Dirnhofer (Künstlerin, Lehrende an der Akademie der bildenden Künste Wien)

Markus Jeschaunig (Künstler)

Marleen Leitner (Künstlerin, studio ASYNCHROME)

Peter Peer (Leiter der Neuen Galerie Graz)

Patrick Schnabl (Leiter der Abteilung 9 „Kultur, Europa, Außenbeziehungen“ des Landes Steiermark)

Peter Wildbacher (Galerist)

 

Neue Galerie Graz

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
09. Februar 2021 bis 31. Dezember 2021 Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr
02. Jänner 2022 bis 31. Dezember 2022 Di-So, Feiertag 10 - 18 Uhr


Führungen
Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung.

Öffnungszeiten der Bibliothek
Di und Do 10-15 Uhr sowie nach Vereinbarung (ausnahmsweise Abweichungen möglich)

Café OHO!
Di-Sa 10-24 Uhr

 

1. November 2021
18. April 2022
6. Juni 2022
15. August 2022
26. Dezember 2022

24. bis 25. Dezember 2021
1. Jänner 2022
1. März 2022
24. bis 25. Dezember 2022