Mitarbeiter/innen

Mag. Daniela Assel

Registratur



Mag. Daniela Assel

seit 2008 für die Sammlungs- und Ausstellungsregistratur sowie Bibliothek im Landeszeughaus verantwortlich.

 

1999-2006 Aufsichts- und Führungsdienst im Landeszeughaus

 

2006-2008 Referat Logistik

 

Studium der Soziologie mit den Schwerpunkten Personal- und Organisationsmanagement, Pädagogik an KF Universität Graz

 

..............................................................................................................................

 

Ausstellungen und Projekte:

 

2009 The Laws of the Father: Freud/Gross/Kafka. Freud Museum London.

 

2009 Geschlossene Gesellschaft? Pumpenhaus Knittelfeld, Ausstellungsaufbau.

 

2009 Rüstung und Robe. Tinguely Museum Basel.

 

2010 Brücken zum Orient. Joseph von Hammer Purgstall und das europäische Bild vom Morgenland. Österreichisches Kulturforum Istanbul.

 

2012 Japanese – European Samurais. Historisches Museum der Stadt Osaka.

 

2012 I Cavalieri dell’Imperatore – Tornei battaglie e castelli. Castello del Buonconsiglio, Castel Beseno, Trento.

 

2014 Legend of Arms. Heydar Aliyev Center Baku.

 

 

 

Publikationen:

 

Zur Gehgeschwindigkeit unserer Zeit

in: Ihr Auftritt! Schuhe mit Geschichten. Ausstellungskatalog Museum im Palais.

 

Das steirische Zeughaus – unsterbliche Hüllen menschlicher Konflikte
gem. mit Sabine Fauland, in: Neues Museum. Die österreichische Museumszeitschrift, 2+3/2010. 

 

The Styrian Armoury

gem. mit Sabine Fauland, in ICOMAM Magazine, Iss. 05, 2010.

 

Objects of desire: a ducal mace
in ICOMAM Magazine, Iss. 05, 2010.

 

Gerüstet in turbulenten Zeiten -  Das Landeszeughaus

in Japenese – Europaen Samurais, Ausstellungskatalog 2012.

Landeszeughaus

Herrengasse 16
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9810
zeughaus@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
24. März bis 31. Oktober Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr

auch ohne Führung zugänglich (Audioguide, Broschüre)


01. November bis 02. April 2019 Di-So, Feiertag 11 - 15 Uhr

nur im Rahmen von Führungen zugänglich.


Führungen: 11 und 14 Uhr (DE), 13 Uhr (EN). Weitere Termine entnehmen Sie bitte unserem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung.

 

31. Dezember

24. bis 25. Dezember