Weltfriedenstag kompakt – zum Wunschtermin

Buchbar01.04.-15.05., 01.09.-31.10., ab sofort!


Für: Schule, 7.-13. Schulstufe
Angebot: Führung
Dauer: 1,5 h (pro Modul)
Kosten: Schule 4,50 €, 1 € mit Joanneumskarte Schule
Anmeldung: Dringend erforderlich! 

Kontakt: +43-316/8017-9810 oder info-zh@museum-joanneum.at 

Anmeldedetails: Spät. 2 Wochen vor dem gewünschten Termin
Buchungen für mehr als zwei Klassen spät. 4 Wochen davor

Ein spannendes Angebot für alle, die nicht am Programm rund um den Weltfriedenstag teilnehmen können, denen das Thema aber ein grundlegendes Anliegen ist. 

Modul 1

Wenn es um den Eimer geht – Kriege und ihre merkwürdigen Gründe, Führung mit Eigenanteil der Schüler/innen, 7. bis 13. Schulstufe, Diskussion, Dauer: ca. 1,5 h

Krieg ist für alle Betroffenen schlimm. Zu allem Übel kommt aber oft noch etwas ganz Spezielles hinzu, das wir uns ganz genau anschauen wollen: Die absurdesten Kriegsgründe, die man sich vorstellen kann, werden im Landeszeughaus besprochen.

 

Modul 2

Aufs Korn genommen einmal anders, Spezialführung, 7. bis 13. Schulstufe, Dauer: ca. 1,5 h

Hier erfahrt ihr, wie kriegerische Redewendungen noch heute unser Denken beeinflussen können.

 

Modul 3

Krieg & Frieden. Freund und Feind, Spezialführung, 7. bis 13. Schulstufe, Dauer: ca. 1,5 h
Die Objekte im Landeszeughaus sind stumme Zeugen einer konfliktreichen Vergangenheit. Für Schulklassen bilden sie einen eindrucksvollen Ausgangspunkt, um über Krieg und Frieden zu diskutieren.


Benötigte Vorläuferfähigkeiten:
Grundlegendes Wissen über Kriege und ihre (sozialen) Folgen für die Menschen. Ein basales Bewusstsein dafür, warum und wie Kriege entstanden sind und immer noch entstehen, wer an Kriegen beteiligt und wer davon betroffen war oder ist.
Das Thema „Vorurteile und Feindbilder“ sollte bereits in der Schule im Vorfeld angesprochen worden sein.

 

Sie haben den Weltfriedenstag verpasst?

Aktionstage zum UNO-Weltfriedenstag 2017, Museum für Geschichte, UMJ/J.J.Kucek

Aktionstage zum Weltfriedenstag

19.-20.09.2019 > Landeszeughaus



Merken Sie sich den kommenden Termin vor und behalten Sie den Newsletter für Schulen im Auge.

Anmeldestart ist immer im März bzw. April!

mehr...

Das könnte Sie auch interessieren:

Eröffnung der ersten Tankstelle Österreichs am Jakominiplatz in Graz, 1924

Für Schule, 1.-13. Schulstufe zu:

„Mythos Tankstelle“ im Volkskundemuseum



Buchbar: 11.04.2019-06.01.2020, zu den Öffnungszeiten

mehr...

Buchungsanfrage


Sie interessieren sich konkret für dieses Programm? Schicken Sie uns eine Anfrage und wir melden uns in den kommenden Werktagen bei Ihnen.


Anrede:*

Ich besitze eine Joanneumskarte Schule:*





Landeszeughaus

Herrengasse 16
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9810
info-zh@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
02. April bis 31. Oktober Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr

auch ohne Führung zugänglich (Audioguide, Broschüre)


01. November bis 31. März 2020 Di-So, Feiertag

nur im Rahmen von Führungen zugänglich.



Ihre Buchungsanfrage nehmen wir gerne persönlich ab sofort entgegen (sofern nicht anders angegeben): Di–So, 10–17 Uhr (Nov.–März: dienstags nur bis 15 Uhr).

 

10. Juni

24. bis 25. Dezember

Kosten:

Angegebene Preise verstehen sich (wenn nicht anders angegeben) pro Schüler/in im Klassenverband inkl. Eintritt (2 Begleitpersonen pro Klasse frei – ausg. erhöhter Betreuungsbedarf) bzw. pro Kind der Kindergartengruppe bei freiem Eintritt (1 Begleitperson pro 6 Kindergartenkindern frei – ausg. erhöhter Betreuungsbedarf).


Bitte beachten Sie, dass Ihre ​Terminanmeldung verbindlich​ ist! Sollten Sie eine Stornierung​ oder Änderung des Termins wünschen, ist dies ​bis spätestens 48​ ​Stunden vor dem gebuchten Termin kostenlos​ möglich – bitte geben Sie uns rechtzeitig Bescheid. Ihr ​Nichterscheinen​ verursacht uns Kosten, die wir im Falle einer zu späten bzw. nicht erfolgten Absage an Sie weiterverrechnen müssen: ​50 % des Rechnungsbetrages​ bzw. bei Schulen ein Mindestbetrag von 25 € pro gebuchter Vermittlerin/gebuchtem Vermittler.

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Gruppe ​pünktlich​ am vereinbarten Treffpunkt versammelt ist. Ab einer Verspätung von 10 Minuten kann es aus logistischen Gründen zu einer Verkürzung oder zum Entfall der Führung/des Vermittlungsprogramms kommen.

Für alle Besuche gilt die Hausordnung des Universalmuseums Joanneum.