Manuel Gorkiewicz, Mural

Eröffnung im Rahmen von "...und weiter?!"

04.07.2024

Bildinformationen

Datum

04.07.2024

Uhrzeit

15:00

Ort

Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark, Voitsberg

Treffpunkt

Jugendtreff TimeOut, Hauptplatz 48, 8570 Voitsberg

Kosten

kostenlos

Alle anzeigen

Über die
Veranstaltung

Eröffnung des Projektes Mural von Manuel Gorkiewicz mit Elisabeth Fiedler (Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark), Florian Arlt (Steirischer Dachverband der Offenen Jugendarbeit) und Bürgermeister Bernd Osprian.

...und weiter?!

Mit dem Projekt …und weiter?! verbindet das Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark Kunst und Jugendarbeit. Es setzt sich zusammen aus drei einzelnen Projekten von Künstler*innen in Zusammenarbeit mit lokalen Jugendlichen der steirischen Gemeinden Lebring, Voitsberg und Bruck an der Mur.

Mehr Infos hier

Manuel Gorkiewicz, Mural

An den Außenwänden des Jugendzentrums entsteht ein großformatiges Wandbild.

Dem Entwurf gingen viele Besuche und Gespräche von Manuel Gorkiewicz voran, die ihn über mehrere Wochen ins Jugendzentrum Voitsberg führten. In der intensiven Auseinandersetzung mit den jungen Erwachsenen wurde über individuelle Vorlieben ebenso wie über Weltanschauliches gesprochen, oft in Relation zur unmittelbaren Umgebung des Jugendzentrums. Es kam die Idee auf, sich mit der Mural-Kultur v. a. in Mittel- und Nordamerika auseinanderzusetzen, wo Mitglieder lokaler Communities monochrome Außenwände von Wohn- oder Industriebauten in farbenprächtige Malerei verwandeln. Dabei werden identitätsstiftende Themen und Ereignisse eingearbeitet, um diese mit ihrer Umgebung zu teilen.

Daraufhin wurden die Jugendlichen gebeten, ihnen wichtige Motive mitzubringen, welche in weiterer Folge zu einer Collage zusammengestellt wurden, um diese von professionellen Fassadenmalern mit Sprayfarbe auf die Wand übersetzen zu lassen.

Die fertige Wandmalerei soll Verbindungen zwischen dem Jugendzentrum und der Voitsberger Innenstadt schaffen und diese gleichzeitig um ein markantes, vielstimmiges Kunstwerk erweitern.

Manuel Gorkiewicz

 

Ausführung: Georg Schuchlenz und Jonas Fliedel

Manuel Gorkiewicz (*1976)

In Zusammenarbeit mit

Bundesministerium

Land Steiermark