Museum experimentell: Hübsch gemacht

Geheimnisse aus dem Schminkkoffer der Römerinnen

13.05.2018 14:00


Treffpunkt: Foyer Archäologiemuseum
Kosten: 4,50 € pro teilnehmender Person, gratis mit der Joanneumskarte mit Zusatzpaket "Mit Kind"
Anmeldung: erforderlich unter: 0316/8017-9560

Dauer: ca. 2 Stunden

ab 6 Jahren (mit Familie)


Schon die Frauen in der Antike kannten Hautcremes, Lippenstift, Parfüm und sogar so etwas wie Haarspray. Bei den Römern besonders beliebt waren wohlriechende Salben, die nach Lavendel, Salbei oder Rosen dufteten. Rosenöl war das teuerste Öl der damaligen Zeit und wurde aus dem fernen Orient importiert.

 

Im Archäologiemuseum gehen wir den 2000 Jahre alten Schönheitsgeheimnissen auf den Grund und stellen eine eigene Duftsalbe her, über die sich sicherlich jede Mama zum Muttertag freuen wird.

Archäologiemuseum, Schloss Eggenberg

Eggenberger Allee 90
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9560
archaeologie@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
01. Juli bis 31. Oktober Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr
01. November bis 31. März 2021

geschlossen, bis 22. Dezember 2020 jedoch im Rahmen einer Führung und nach Voranmeldung zugänglich.


 

Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender.  

 

26. Oktober