Das befreite Griechenland und die klassische Antike (1821–2021)

Internationales Symposium

17.09.2021 10:00


In Kooperation mit der Universität Graz

 

Treffpunkt: Archäologiemsueum
Kosten: Eintritt frei

Anmeldung: erforderlich unter info-eggenberg@museum-joanneum.at oder 0316/8017-9560


Aus Anlass des 200. Jahrestages der Griechischen Revolution veranstaltet das Institut für Antike der Universität Graz zusammen mit dem Archäologiemuseum des Universalmuseums Joanneum das internationale Symposium „Das befreite Griechenland und die klassische Antike (1821–2021). 15 Vorträge und eine Autorenlesung beleuchten vom 16. bis 18. September 2021 den griechischen Freiheitskampf sowie die Archäologie, den Philhellenismus und die Antikenrezeption des 19. Jahrhunderts.

 

Veranstaltungsorte: Archäologiemuseum, Schloss Eggenberg (17. September), Universität Graz (16. und 18. September)

Programm im Archäologiemuseum

  • 10:00: Joseph von Hammers Kommentare zum griechischen Unabhängigkeitskrieg, Hannes Galter (Universität Graz)
     
  • 10:30: Gott aber führte sie bis nach Graz. Bemerkungen zur Porträtserie der griechischen Freiheitskämpfer in der Medaillensammlung des Universalmuseums Joanneum, Karl Peitler (Universalmuseum Joanneum Graz)
     
  • 11:00: Die Philhellenen im Hause von Prokesch von Osten und im Athen der ersten Hälfte des 19. Jhs., Elisabeth Trinkl (Universität Graz)
     
  • 11:30: Kaffeepause
     
  • 12:00: Erzherzog Johann von Österreich in Athen. Eine frühe Beschreibung der Athener Akropolis aus dem Jahr 1837 in Text und Bild, Stephan Karl & Daniel Modl (Universität Graz & Universalmuseum Joanneum Graz)
     
  • 12:30: Von Schliemann bis Schörgendorfer: Deutsch-österreichische Interessen in Kreta und die Rolle der griechischen Archäologie, Gabriele Koiner (Universität Graz)
     
  • 13:00: Die Wiederentdeckung der Antike durch Forschungsreisende im Osmanischen Reich und deren Auswirkung, Ute Lohner-Urban (Universität Graz)
     
  • 13:30: Einladung zum Empfang im Planetengarten, Wolfgang Muchitsch (Direktor Universalmuseum Joanneum)

Archäologiemuseum, Schloss Eggenberg

Eggenberger Allee 90
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9560
archaeologie@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
27. März 2021 bis 31. Oktober 2021 Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr
01. November 2021 bis 31. März 2022

geschlossen, 1. November bis 19. Dezember 2021 jedoch im Rahmen einer Führung nach Voranmeldung zugänglich.


01. April 2022 bis 30. Oktober 2022 Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr
01. November 2022 bis 31. März 2023

geschlossen, 1. November bis 18. Dezember 2022 jedoch im Rahmen einer Führung nach Voranmeldung zugänglich.



Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender.  

 

1. November 2021 (

mit gebuchter Führung

)
8. Dezember 2021 (

mit gebuchter Führung

)
18. April 2022
6. Juni 2022
15. August 2022
1. November 2022 (

mit gebuchter Führung

)
8. Dezember 2022 (

mit gebuchter Führung

)

24. September 2021 10 - 15 Uhr
24. bis 25. Dezember 2021
31. Dezember 2021
24. bis 26. Dezember 2022
31. Dezember 2022
Downloads: