Ans Licht gebracht

Archäologisches Erbe der Štajerska aus dem Universalmuseum Joanneum

03.05.2012-04.10.2013


Kuratiert von: Barbara Porod

Im Rahmen des EU-Projekts InterArch-Steiermark


Wanderausstellung

 

Ljubljana, ab 07.03.2013
Pokrajinski muzej Celje, ab 10.04.2013
Pokrajinski muzej Ptuj-Ormoz, ab 13.06.2013

 

Eintritt frei

 

Das Universalmuseum Joanneum sammelte und erforschte von 1811 bis 1918 auch archäologische Denkmäler aus dem Gebiet des heutigen Sloweniens.
Mehrere Tausend Objekte und archivalische Unterlagen, die einen einzigartigen Quellenwert für die Geschichte Sloweniens besitzen, gelangten so in die archäologischen Sammlungen. Im Rahmen des Projektes InterArch-Steiermark werden diese Bestände digital erfasst und zugänglich gemacht.

 

Die von der Künstlergruppe rhizom gestaltete Ausstellung und die Installation, die sich mehrere Monate lang durch die Innenstadt von Maribor bewegte, versuchen mit fragilen Raumhaftungen eine Annäherung an die gemeinsame Geschichte.

 

Die Ausstellung Ans Licht gebracht/V novi luči und die Installation in der Innenstadt von Maribor waren ein Beitrag des Universalmuseums Joanneum zum Kulturhauptstadtjahr Maribor 2012.

 

 

 

 

  

 

Archäologiemuseum, Schloss Eggenberg

Eggenberger Allee 90
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9515
archaeologie@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
24. März bis 31. Oktober Mi-So, Feiertag 10 - 17 Uhr
01. November bis 31. Dezember Mi-So, Feiertag 10 - 17 Uhr

nur im Rahmen einer Führung und nach Voranmeldung zugänglich.


 

Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender.  

 

21. Mai

24. bis 25. Dezember

Besuchen Sie auch am Standort Schloss Eggenberg: