Museums For Future

Die Abteilung Schloss Trautenfels unterstützt die Declaration of Museums For Future aus voller Überzeugung. Es ist unser Ziel, den Besucher*innen Denkanstöße für den Klimaschutz zu liefern sowie neue Perspektiven und Alternativen für das tägliche Handeln aufzuzeigen. Wir setzen uns als Museum mit den Themen Energieeffizienz und Nachhaltigkeit auseinander und entwickeln auf Basis vorhandener Stärken fortlaufend weitere Verbesserungsmöglichkeiten für den schonenden Umgang mit unseren Ressourcen.   

Im Ausstellungsaufbau werden zum Beispiel Einbauten so oft wie möglich wiederverwendet. Bereits vorhandene Vitrinen und Bilderahmen sowie technische Geräte wie Monitore oder Beamer werden regelmäßig neu verbaut und bei der Konzeption neuer Projekte berücksichtigt. Darüber hinaus nutzen wir überwiegend energiesparende Beleuchtungsmittel.

Seit Februar 2020 setzen wir in der Reinigung des gesamten Gebäudes und der Magazine auf die „Kraft der Natur“ und verwenden zertifizierte biotechnologische Reinigungsmittel. Die Firma Reinigungsfront GmbH durchlief als erstes Unternehmen in Österreich die „EU Eco Label“-Zertifizierung und folgt damit dem innovativen „Green Front“-Konzept. Mittlerweile wurden alle biotechnologischen Reiniger dieses Anbieters mit dem EMAS & EU-Ecolabel ausgezeichnet.

In unserer Zeitschrift „Da schau her. Kulturzeitschrift aus Österreichs Mitte“ veröffentlichen wir regelmäßig Beiträge zu den Themen Natur- und Klimaschutz und zeigen in einem Sonderheft zur „regionalen Ernährungssicherheit“ Möglichkeiten auf, sich im Bezirk Liezen auf kurzen Wegen mit hochwertigen Nahrungsmitteln zu versorgen.

„Regional erzeugen – vermarkten – managen und kooperieren“ sind die Ziele unterschiedlicher Institutionen in der Region, die in eine zukunftsorientierte Regionalentwicklung einfließen. Mit diesem Projekt wird ein Bewusstsein für die regionale Nahversorgung mit Lebensmitteln aus heimischer Produktion geschaffen.

Mitarbeiter*innen der Abteilung nehmen immer wieder an der Veranstaltungsreihe „Grünes Museum“ (DEUTSCHE KONGRESS) teil, um beim Umgang mit den wertvollen Objekten und den Menschen im Museum größtmögliche Sensibilität walten zu lassen.   

Es ist uns allen ein Anliegen, die Nachhaltigkeit unseres Handelns im täglichen Museumsbetrieb weiterzuentwickeln und so fortlaufend zur Verbesserung der weltweiten Lebensbedingungen beizutragen.

Schloss Trautenfels

Trautenfels 1
8951 Stainach-Pürgg, Österreich
T +43-3682/222 33
trautenfels@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
27. März 2021 bis 31. Oktober 2021 Mo-So, Feiertag 10 - 17 Uhr
01. November 2021 bis 08. April 2022 geschlossen
09. April 2022 bis 31. Oktober 2022 Mo-So, Feiertag 10 - 17 Uhr
01. November 2022 bis 31. März 2023 geschlossen