Mitarbeiter/innen

Mag. Karl Peitler
Leiter Abteilung Archäologie und Münzkabinett, Sekretär des Kuratoriums, Redakteur des Jahresberichts des Universalmuseums Joanneum


Mag. Karl Peitler

Gottlieb Redlinger-Pohn
Office Management


Gottlieb Redlinger-Pohn

Christa Gamperl
Leiterin Kunst- und Kulturvermittlung Schloss Eggenberg (Alte Galerie, Prunkräume, Archäologiemuseum, Münzkabinett)


Eggenberger Allee 90, 8020 Graz, Austria

Christa Gamperl

Martin Tettmann, BA
Leiter Ausstellungsbetrieb, Schloss Eggenberg (Alte Galerie, Prunkräume, Archäologiemuseum, Münzkabinett)


Eggenberger Allee 90, 8020 Graz, Austria

Martin Tettmann, BA

Team Kunst- und Kulturvermittlung
Schloss Eggenberg, Prunkräume, Alte Galerie, Archäologiemuseum, Münzkabinett


Mag. Marco Braida, Mag. Claudia Ertl, Alena Goritschnig BA, Anna Magdalena Kölbl BA, Krischer Karla BA, Philipp Neudeck, Juliane Nitsch, DI Hanna Peyker, Nathalie Pollauf, Mag. Angelika Schön, Andrijana Soldo-Babic BA

Team Kunst- und Kulturvermittlung

Team (Park)Kassa/Info
Park Schloss Eggenberg, Archäologiemuseum


Mag. Claudia Dölling, Mag. Franziska Dückelmann, Peter Habiger, Mag. Orestis Kustrin, Mag. Sarah Lubinger, Elisabeth Roth BA, Dr. Sarah Schimeczek, Clemens Schuhmann, Fabian Tiefenbacher

Team (Park)Kassa/Info

Team Aufsichtsdienst
Schloss Eggenberg (Alte Galerie, Prunkräume, Archäologiemuseum, Münzkabinett)


Jeyson Cerne, Helene Gödl, Mag. Hannes Kala, Mira Hollé BA, Felicitas Karpf BA, Silvia Kaufmann, Viktoria Kulterer BA, Mag. Katrin Lind, Ines Veronika Lindner Bakk., Melanie Mahlknecht, Katrin Münzer BA, Mag. Marlene Münzer, Mag. Laura Pabst, Dr. Christian Pink, Dimitri Prinz, Lieselotte Prinz, Carina Prumetz, Tamara Rabuzin, Andreas Sencnjak, Franziska Stickler, Katharina Strohmaier, Lena Zöhrer

Team Aufsichtsdienst

Münzkabinett, Schloss Eggenberg

Eggenberger Allee 90
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9513
F +43-316/8017-9530
muenzkabinett@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
01. April bis 29. Oktober Mi-So, Feiertag 10 - 17 Uhr

1. November bis 31. Dezember 2017:

nur im Rahmen einer Führung und nach Voranmeldung zugänglich.   

Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender.